Verizon Customer Resource Center

Need help? Email welcome@equinix.com

Migration to Equinix Platform

IBX Operations FAQs

*An Equinix International Business Exchange™ (IBX®) is how Equinix refers to its data centers. IBXs provide access to vital ecosystems where major networks, enterprises and business partners interconnect to each other and to more than 1,600+ available networks.

Expand All

Zugang zu und Arbeit in einem IBX Rechenzentrum

Wo finde ich die globalen IBX-Richtlinien und Nutzungsbedingungen von Equinix online?

Please click here to view the policies and procedures.

What are some important things I need to know about Equinix IBX access?

  • Ihre Zugangserlaubnis
    Bitte wenden Sie sich an den Administrator Ihrer Firma, der ihre Zugangserlaubnis in unserem System konfiguriert oder Work Visit Tickets für Sie öffnet. Falls Sie ein neuer Administrator sind, kontaktieren Sie bitte Ihren Customer Success Manager, oder rufen Sie den Global Service Desk für Unterstützung an.
  • 24/7 Zugang
    Außer in bestimmten Notfällen, haben autorisierte Vertreter von Kunden 24 Stunden pro Tag an jedem Tag des Jahres Zugang zum Aufenthaltsbereich und zugeteilten Kundenplätzen.
  • Identifikation und Anmeldung sind erforderlich
    Alle Kunden, Besucher und Kundenbeauftragte müssen bei jedem Besuch eines Equinix Rechenzentrums einen gültigen Ausweis mit Foto vorlegen und sich beim Sicherheitspersonal anmelden. Daraufhin erhalten Besucher einen Zugangsausweis.
  • Verbotene Gegenstände und Verhaltensweisen
    Before being granted access to the IBX, Equinix may require customers to undergo physical screening (e.g., metal detectors) to ensure prohibited items are not being brought into the IBX. Additional detail may be found in our Equinix Global IBX Policies and Procedures.
  • Notfälle
    Bitte folgen Sie während eines Notfalls den Anweisungen des IBX Personals und der Sicherheitskräfte; der Zugang zum Rechenzentrum kann während eines Notfalls eingeschränkt werden.
  • Gegenstandskontrolle (Handgepäck)
    Equinix strives to safeguard customer equipment by logging items that are hand-carried into the site that are estimated at or over $1,000 USD. Procedures are also in place to safeguard your property when people are removing such items. For more detail see the Equinix Global IBX Policies and Procedures.

What are some key things I need to know when shipping items to an Equinix IBX?

  • Customers should pre-schedule shipments via the Equinix Customer Portal (ECP) or through the Global Service Desk (GSD). This creates a shipping ticket which helps link the shipment to a customer when it arrives at the IBX site.
  • Beschriften Sie die Sendung deutlich mit Kundenname und Identifikationsnummer, sodass sie dem Versandticket zugeordnet werden kann
  • Standard business hours for shipments are 8:00 a.m. to 4:00 p.m., Monday through Friday (site local time). Deliveries during non-standard business hours may be accepted but require 24 hours’ notice. Please ensure that Equinix’s GSD is aware of this when scheduling your shipment.
  • Don't send anything combustible or hazardous
  • Shipments must be transferred to your licensed space within five days of receipt. We can help you with that. Just open an Equinix Smart Hands™ ticket via ECP or by contacting our GSD and we will move it for you.
  • Bei Sendungen ins Ausland achten Sie bitte darauf, dass Sie oder Ihr Lieferant alle anfallenden Zölle, Gebühren und Steuern beglichen haben.
  • Das gegenwärtige Adressformat für den Versand ist:
    Lieferadresse
    Firmenname (Der Name Ihrer Firma)
    C/O Equinix
    Name des Systems / Standortreferenz / IBX-Adresse

Wie erfahre ich von Notfällen oder anderen Ereignissen, die mein IBX oder meinen reservierten Platz beeinträchtigen?

Equinix ist bestrebt, seine Kunden bei eventuellen Notfällen oder anderen Beeinträchtigungen in unseren Rechenzentren auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Um vorab über Notfälle, Wetterwarnungen oder angesetzte Wartungsarbeiten informiert zu werden, wenden Sie sich bitte an den Administrator Ihrer Firma, Ihren Customer Success Manager (CSM) oder kontaktieren Sie unseren Global Service Desk (GSD).

Ich habe eine Email mit dem Hinweis auf einen Störfall in einem Rechenzentrum, in dem mein Equipment steht, erhalten. Was sollte ich tun?

Equinix wird Sie per Email über die aktuelle Situation informieren, falls Sie diese Art der Benachrichtigung angefordert haben. Sie werden die neusten Updates erhalten bis das Problem gelöst ist. Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt während der Störung irgendwelche Anomalien beobachten, die von den erhaltenen Updates abweichen, können Sie ein Trouble Ticket über das Equinix Customer Portal oder den Global Service Desk schicken. Unsere Techniker werden sich so schnell wie möglich um das Problem kümmern und Ihnen notwendige Updates zukommen lassen

Gibt es in den Rechenzentren Verhaltensregeln?

Selbstverständlich. Equinix verlangt von allen Nutzern die Einhaltung der Vorschriften, die allen Besuchern einen sicheren, komfortablen Arbeitsplatz garantieren und außerdem die reservierten Räume sowie alle Dienstleistungen schützen.

Diese Vorschriften decken viele Bereiche ab — von Orten, an denen Essen und Getränke konsumiert werden dürfen, über Raucherzonen bis zu Regeln, die Sicherheit der Kunden oder das IBX betreffen, usw.

A list of Equinix's Global IBX Policies and Procedures can be found here.

Darf man im IBX fotografieren? Mein Unternehmen nimmt Sicherheitsfragen sehr ernst und sieht deshalb nicht gerne, wenn unsere Räumlichkeiten fotografiert werden.

  • Equinix untersagt das Fotografieren folgender Gegenstände oder Personen:
    • Kundenequipment und Firmenschilder (müssen verdeckt / unlesbar gemacht werden)
    • Equinix Schilder
    • Kabelstränge oder unordentliche Cages im Hintergrund
    • Sicherheitspersonal/-raum/-ausrüstung
      Unsere Sicherheitskräfte sind Angestellte einer externen Firma - für Aufnahmen ihrer Angestellten, des Firmennamens oder eines unbesetzten Sicherheitspultes ist die Genehmigung der jeweiligen Firma erforderlich
  • Für das Filmen in einem Rechenzentrum muss vorab eine Drehgenehmigung eingeholt werden. Diese muss vor Beginn des Fotoshooting oder Videodrehs eingereicht, vom Marketing Manager gegengezeichnet und in der Rechtsabteilung hinterlegt werden.
  • Ein Equinix Kamerapass und ein Drehgenehmigungsformular müssen vor Ort vom Fotografen ausgefüllt werden.
  • If you or any other customers would like photographs of your private cage, just open an Equinix Smart Hands ticket via Equinix Customer Portal (ECP) or by contacting our Global Service Desk (GSD) and Equinix can take care of that for you.
  • Kein Kunde darf Überwachungsgeräte installieren, die im Widerspruch zu unseren Sicherheitsregeln stehen könnten. Wir verstehen, dass einige Kunden eigene Sicherheitsmaßnahmen ergänzen möchten. Beachten Sie jedoch, dass alle diese Maßnahmen unserer Zustimmung bedürfen. Die Installation von Geräten mit Schwenk-, Kipp- oder Zoomfunktion, von Mikrofonen oder Geräten, die etwas außerhalb des zugeteilten Kundenplatzes überwachen könnten, ist nicht gestattet.

Dürfen Pappkartons innerhalb eines IBX gelagert werden?

Da Kartons Staub verursachen können und brennbar sind, dürfen keine Pappkartons im Colocation-Bereich gelagert werden.

If you bring or ship any equipment to the site in cardboard boxes, be sure to unbox the equipment as quickly as possible and dispose of the packaging material. You may also choose to open an Equinix Smart Hands ticket and we can dispose of the packaging material for you.

Falls es Probleme gibt, werden wir uns selbstverständlich um den betreffenden Kunden kümmern. Falls nötig, werden wir das Verpackungsmaterial als kostenpflichtigen Equinix Smart Hands Service selbst entsorgen.

Wir möchten ein Schild mit unserem Firmennamen an unserem Cage anbringen Was müssen wir dafür tun?

Sprechen Sie mit Ihrem Equinix Customer Success Manager(CSM) über die Anbringung eines Schildes an Ihrem Equipment oder Ihrem Arbeitsplatz. Dort erhalten Sie weitere Informationen über Genehmigungsprozess und Schildgröße

Gibt es Vorschriften und Richtlinien, wie wir unser Equipment einsetzen sollen?

Ja. Equinix hat detaillierte Richtlinien darüber, was auf welche Weise eingesetzt werden darf und gewartet werden muss. Diese Richtlinien sollen alle Kundenoperationen schützen und eine höchste Zuverlässigkeit in unseren Rechenzentren garantieren.

Sämtliche Richtlinien finden Sie in Equinix's Globale IBX Richtlinien und Verfahren.

Hier sind einige Richtlinien, die sich auf die Energieversorgung beziehen. Kunden DÜRFEN KEINE…

  • USV-Anlagen oder 48v Gleichstromnetzgeräte benutzen, die nicht von Equinix zur Verfügung gestellt wurden,
  • VRLA-Akkumulatoren (Blei-Säure-Batterien) oder andere aufladbare Batterien benutzen, es sei denn, die Batterien wurden vom Hersteller installiert und sind integrierter Teil des Equipment,
  • Stromkreis-Splitter an von Equinix zur Verfügung gestellten Stromkreisen anbringen,
  • Stromkreise in einem Cabinet anschließen, die nicht ausdrücklich von Equinix für dieses Cabinet genehmigt wurden,
  • Stromkabel oder andere elektrische Teile miteinander zu verbinden, sodass sie einen einzelnen langen Kabelstrang bilden (z.B. Reihenschaltung),
  • Equipment einsetzen, das nicht den gültigen Sicherheitsvorschriften und den Produktsicherheitsrichtlinien entspricht. Sämtliches Kundenequipment muss UL-gelisted sein und dem National Electrical Code (oder entsprechenden Verordnungen außerhalb der Vereinigten Staaten) entsprechen.

I'm visiting an Equinix IBX site for the first time. What do I need to do to gain access to the IBX?

Wenn dies Ihr erster Besuch des IBX ist, muss der ECP Administrator Ihrer Firma 24 Stunden zuvor auf unserem Equinix Customer Portal (ECP)ein Work Visit Ticket oder eine Security Access Order öffnen.

Was ist ein Abgrenzungspunkt und ein Patchpanel?

An Abgrenzungspunkt und Patchpanel installiert Equinix Kabel für Ihr IFC und angeforderte Querverbindungen. Falls die IFCs oder Querverbindungen zu ihrem Equipment verlängert werden müssen, schicken Sie bitte eine Anfrage an Equinix Smart Hands, damit unsere Haustechniker ein Verbindungskabel zu Ihrem Equipment installieren.

Was ist der Unterschied zwischen Standard-, Eil- und Terminanfragen an Equinix Smart Hands™?

Eine Standardanfrage an Equinix Smart Hands™ wird innerhalb von 24 Stunden nach Eintreffen im IBX erledigt.

Eilanfragen an Equinix Smart Hands™ werden bevorzugt behandelt und so schnell wie möglich nach Genehmigung durch das IBX-Management erledigt. Es können zusätzliche Gebühren anfallen.

Für termingebundene Anfragen an Equinix Smart Hands™, wird der Kundendienst unter Voraussetzung der Genehmigung durch das IBX-Management zu der von Ihnen gewünschten Zeit bestellt. Sollten Sie den Kundendienst innerhalb von 24 Stunden benötigen, können zusätzliche Gebühren anfallen.

Bitte beachten Sie, dass Equinix Ihre Eil- und Terminanfragen aufgrund hoher Arbeitsbelastung unter Umständen nicht erfüllen kann. Sollte dies der Fall sein, wird Equinix Sie rechtzeitig benachrichtigen.

Equinix hat mich über bevorstehende Wartungsarbeiten informiert. Was muss ich von meiner Seite aus unternehmen?

Die Wartungsankündigung informiert Sie über anstehende Arbeiten im IBX. Einzelheiten der Arbeiten und erwarteten Beeinträchtigungen werden im Text der Email-Nachricht erläutert. Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, kontaktieren Sie bitte den Global Service Desk.

How do I report an incident at an Equinix IBX?

Our Global Service Desk (GSD) is the main point of contact for reporting incidents and troubles, 24/7/365. To report an incident, please contact us:

Phone

  • U.S.: +1.866.EQUINIX (+1.866.378.4649)
  • Brazil: +55.0800.878.1202
  • Colombia: +57.01.800.518.4298

Equinix Customer Support

IBX -Zertifizierungen

On May 1st, 2017 Equinix acquired 29 data centers from Verizon. What does this mean from a certification and compliance perspective?

While Verizon did certify their data centers with certain disciplines (e.g. SOC1, SOC2, or ISO 27001), the acquisition agreement did not call for the transfer of those certifications to Equinix. Equinix had no intention of continuing to operate under Verizon systems, policies, and procedures for the term of those certifications.

Equinix has engaged an independent 3rd party auditor to certify these newly acquired data centers to align with our current compliance portfolio: SOC 1, SOC 2, PCI DSS, ISO 27001, HIPAA and NIST/FISMA. Attainment of these certifications is targeted for December 2017 with artifacts available for distribution in early January 2018.

The process of implementing and adopting Equinix systems, policies, and procedures across all (29) IBX data centers is ongoing. Due to the nature of the project, we recommend scheduling an audit with your Customer Success Manager (CSM) for your applicable IBX data center if you need to be compliant between now and the end of 2017.

Welche ehemaligen Verizon-Rechenzentren haben die System and Organization Controls (SOC) Zertifizierung erhalten?

At this time, Equinix is preparing to review the SOC certifications in these sites. On May 1, 2017, when Equinix officially took over operation and control of these data center sites, Equinix commissioned a Type 2 SOC 1/ISAE 3402 examination and a Type 2 SOC 2 examination of our Data Center Hosting Services system.

These examinations are expected to run from May 2017 to October 2017. Final reports will be issued early next year (2018).

If you should require any additional details regarding potential SOC certifications, please consult your Equinix Customer Success Manager (CSM).

Equinix-Blog

Laden

Laden...

Twitter

Teilen Sie diesen Inhalt

Facebook LinkedIn Google+ Twitter Dies hinzufügen

Kontaktieren Sie uns:

Kontaktieren Sie uns per Telefon


Vertrieb: +49 69 25 73 85 883
Support: +49 1805 049 555

Verbindung per Telefon
Kontakt