Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie in Einklang mit den neuen Datenschutzgesetzen aktualisiert. Datenschutzrichtlinie anzeigen >

Performance Hub: Design und Realisierung

Übersicht

Um Lösungen auf Basis des Equinix Performance Hubs™ zu verwirklichen, müssen Unternehmen zunächst ihren Hauptsitz und ihre Niederlassungen mit den Equinix-Rechenzentren in ihrer Nähe verbinden. Innerhalb des Equinix Performance Hub können sich Unternehmen einfach, schnell und preisgünstig mit 2,500+ Cloud- und IT-Service-Providern sowie 1,600+ Kommunikationsnetzwerken verbinden.

Lösungen für das Design und die Realisierung

Equinix Professional Services (EPS) sowie die Leistungen unserer IT-Service-Partner begleiten Sie bei jedem Schritt innerhalb der Prozesse zur Planung und Realisierung eines Performance-Hub-Einsatzes. Wir können Ihnen Know-how in den folgenden drei Bereichen anbieten:

  • Rechenzentrum: Strategie, Architektur und Konsolidierung
  • Netzwerk: Design, Analyse und Optimierung
  • Hybrid Cloud: Design und Implementierung

 

Vor einer Realisierung unterstützen die Equinix Solution Validation Center Sie dabei, individuelle Rechenzentrumskomponenten sowie deren Zusammenspiel zu testen, einer Leistungsmessung zu unterziehen und sie zu zertifizieren. So sind Sie in der Lage, vor Inbetriebnahme Ihrer Lösung die objektiven Leistungswerte für alle Technologiekomponenten zu ermitteln und zu nutzen, um eventuelle Veränderungen vorzunehmen, um Ihren Return on Investment zu maximieren.

Realisierungsmodelle: Von Do-It Yourself bis zur schlüsselfertigen Lösung

Erstellen Sie Ihr eigenes Design für den Performance Hub mit individueller Wahl der Komponenten und Verbindungen sowie eigenständiger Realisierung - oder entscheiden Sie sich dafür, Ihre Performance-Hub-Lösung entweder vollständig oder modular in bestimmten Bereichen, in denen Sie zusätzliches Know-how und Unterstützung benötigen, als schlüsselfertige Lösung durch Equinix realisieren zu lassen. Viele Unternehmen beauftragen Equinix, um Performance-Hub-Lösungen von der Konzeption bis zur Fertigstellung umzusetzen, sie können aber auch in jeder Phase des Prozesses die Do-it-yourself-Option wählen. Zudem ist es möglich, sich dafür zu entscheiden, die Auswahl der Komponenten für den Performance Hub sowie deren Beschaffung oder die Implementierung der Lösung selbst zu übernehmen.

Durchsicht der technischen Handbücher

  • Nutzen Sie die Kompetenz der bei Equinix für Sie zuständigen Kundenberater und Solutions Architects.
  • Erkennen Sie die umfassenden geschäftlichen und technischen Vorteile.
  • Durchsicht der technischen Dokumentation des Vertriebs.

IT-Bewertung

1 bis2 Wochen*

  • Bereitgestellt durch die Equinix Solutions Architects.
  • Bewertung des Ist-Zustands und High-Level-Empfehlungen.
  • Projektplan für den "Strategie und Architektur"-Einsatz.

Performance Hub: Strategie und Architektur

6 bis8 Wochen*

  • Equinix stellt eine umfassende geschäftliche und technische Bewertung bereit.
  • Feststellung: aktueller Status und Zukunftsplanung.
  • Bewertung: Vergleich mit Best-in-Class-Architekturen.
  • Planung: Gesamtstrategie; High-Level-Design.

Testen vor dem Kauf (ausgewählte Standorte)

4 bis6 Wochen*

  • Vorkonfigurierte Racks sind in ausgewählten Ballungsräumen als Part eines Solution Validation Centers erhältlich.
  • Beratungs- und Implementierungs-Services bereitgestellt von Equinix.

Beschaffung von Hardware und Konnektivität

4 bis6 Wochen*

  • Setzen Sie die von Equinix präferierten Partner für die Beschaffung eines von uns empfohlenen Hardware-Racks und zur Vereinfachung des Carrier-Procurements ein.
  • Alternative eigenständige Beschaffung — Nutzen Sie die Empfehlungen des Equinix Validated Designs.

Einsatz des Performance Hubs

4 bis6 Wochen*

  • Setzen Sie die von Equinix empfohlenen VAR-Partner zur Beschaffung des Equipments ein.
  • Alternative eigenständige Beschaffung — Nutzen Sie den ausführlichen "Performance Hub Deployment Guide."

*durchschnittliche Zeitdauer