Diese Website wird demnächst eingestellt, bitte benutzen Sie unsere Sprachauswahl, um unsere Websites zu sehen oder besuchen Sie unsere deutschsprachige Schweizer Website. ›

451 Research

Das Coronavirus mag einige Projekte zum Stillstand gebracht haben, aber in den Bereichen Cloud- und Rechenzentrums-Konnektivität drängt es Unternehmen zu schnellen Implementierungen und zwingt die Branche Adoptionsraten für das Jahr 2021 zu prognostizieren und darüber hinaus.

– Penny Jones, Research Director of MTDC & Managed Services, 451 Research (Teil von S&P Global Market Intelligence)



451 RESEARCH

451 Research - Strategies for Next-Gen Architecture Are Helping with Internet-Based Services During COVID-19

Infolge der COVID-19-Pandemie ist die Nachfrage nach vielen Online-Dienstleistungen und -Plattformen sprunghaft angestiegen, wobei eine noch nie dagewesene Zahl von Menschen von zu Hause aus arbeitet. Dieser Bericht von 451 Research untersucht, wie sich Unternehmen wie Zoom und Netflix für die Bewältigung des Traffic-Anstiegs gerüstet haben, indem sie Zeiten, in denen der Kapazitätsbedarf stark ansteigt, berücksichtigt haben. Laden Sie den Bericht herunter, um herauszufinden, wie sich digitale Unternehmen an die sich verändernden Anforderungen anpassen und warum sie sich weitgehend auf die Anbindung an die Cloud, neue Rechenzentrums-Ökosysteme und Netzwerke konzentrieren – und auf die Bereitstellung an der Edge.

Highlights:

Viele Anbieter von Multi-Tenant-Rechenzentren (multitenant data center, MTDC) bereiten sich auf steigende Nachfrage vor und migrieren von 10 GB- auf 100 GB-Netzwerkarchitekturen
Cloud-Konnektivitätsökosysteme und Internet-Exchanges steigern die Bereitstellung von Dienstleistungen aufgrund ihrer Fähigkeit, direkte Konnektivität zwischen den Teilnehmern zu ermöglichen
Anbieter sagen, dass die Abhängigkeit von öffentlichen Clouds sie zur Einführung hybrider Clouds drängt und die Bedeutung der Nutzung von Cloud-On-Ramps hervorhebt


Download anfordern: