We’ve updated our privacy policy to meet new data protection laws. View Privacy Policy ›

Rechenzentren in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Übersicht
FORTRESS-CircleR-RGB
Fehler! Beim Analysieren der Daten dieser Komponente ist ein Fehler aufgetreten

Land

  Expansion. Entwicklung Wachsen auf der Platform Equinix™ ›

Erhalten Sie Zugang zu allen Ihren Mitarbeitern, Standorten, Clouds und Daten mit unserer wachsenden globalen Präsenz.

Equinix in der MENA-Region – Vereinigte Arabische Emirate

Equinix unterstützt Unternehmen bei der Steigerung ihrer Geschäftsleistung, indem es sie innerhalb der weltweit bestvernetzten Rechenzentren mit Kunden und Partnern verbindet. Unsere Kunden können aus einer breiten Palette an Netzwerk-Service-Providern wählen. Sie können sich ebenfalls mit Kunden und Partnern innerhalb ihrer digitalen Wertschöpfungskette verbinden.

Equinix International Business Exchange™ (IBX®) Rechenzentren bieten Zugang zu dynamischen Ökosystemen, innerhalb derer sich die wichtigsten Netzwerkanbieter, Unternehmen und Geschäftspartner miteinander verbinden. In der Region Naher Osten und Nordafrika (MENA) ist Equinix mit drei IBX-Standorten in den Vereinigten Arabischen Emiraten vertreten.

UTB_IMG_Locations_United-Arab-Emirates_Top_380x300
  • Unser Hauptrechenzentrum befindet sich in Dubai, an der strategisch wichtigen Schnittstelle des weltweit dynamischsten Marktes. Es wird auf der Basis der globalen Interconnection Oriented Architecture™ (IOA™) von Equinix betrieben.
  • Das DX1 IBX-Rechenzentrum von Equinix in Dubai fungiert als Interconnection-Hub für die MENA-Region. Das DX1 ist das Zentrum für Konnektivität innerhalb und außerhalb der Region. Es verfügt über eine Transitzone für regionalen und internationalen Datenverkehr. Das DX1 bietet eine einmalige Netzwerkauswahl, sowohl bezüglich der Dichte als auch der Vielfalt, mit mehr als 50 Netzwerken.
  • Eine landesinterne Zone, die die lokalen Datenverkehrsbestimmungen der VAE erfüllt, ist ebenfalls im DX1 verfügbar.
  • Als unser Vorzeigerechenzentrum in der Region ist das DX1 auch Home of the Interconnected Cloud™, mit mehr als 30 Cloud- & IT-Service-Providern.
  • Wir haben unsere Präsenz in den VAE um zwei zusätzliche Rechenzentren erweitert, das DX2 in Dubai und das AD1 in Abu Dhabi. Beide befinden sich innerhalb einer Anlage von Khazna, einem Großanbieter von Rechenzentren in den VAE. Diese IBX-Rechenzentren sind für eine ständig steigende Nachfrage an Services konzipiert und werden kontinuierlich weiterentwickelt und ausgebaut.
  • Unsere Colocation-Anlagen in den VAE bieten eine einmalige Netzwerkauswahl, hohe Betriebszuverlässigkeit und Zugang zu zahlreichen Rechenzentrums-Services. Zudem haben wir eine weltweit einheitliche Colocation-Plattform aufgebaut. Dies bedeutet für unsere Kunden, dass sie sich in jedem unserer Rechenzentren in den VAE und rund um den Globus auf dieselben erstklassigen Infrastrukturen, Support-Services und professionellen Erfahrungen verlassen können.

Unsere Präsenz in den VAE ist das Ergebnis einer Partnerschaft mit der Emirates Integrated Telecommunications Company PJSC, die Rechenzentrums- und Netzwerk-Services für Kunden im Nahen Osten bereitstellt. Colocation-Services von Equinix unterstützen Sie dabei, Ihre unternehmenskritischen Daten auf höchstem Sicherheitsniveau bei absoluter operativer Zuverlässigkeit zu schützen. Die IBX® Rechenzentren von Equinix bieten Zugang zu dynamischen Ökosystemen, innerhalb derer sich die wichtigsten Netzwerke, Unternehmen und Geschäftspartner miteinander verbinden.

UTB_IMG_Locations_United-Arab-Emirates_Bottom_380x300