Datenblatt herunterladen

Equinix Connect

Mit Equinix Connect erhalten Sie in unseren International Business Exchange™ (IBX®) Rechenzentren direkten Internetzugang. Wir aggregieren Upstream-Bandbreite von großen Internetanbietern und stellen sie Downstream-Kunden als Gesamtlösung zur Verfügung. Dabei bedienen wir uns lokaler Austauschpunkte zur Reduzierung von Latenz.

Features und Vorteile

Flexible Produktkonfigurationen

  • Port-Geschwindigkeiten Ethernet: FastE,GigE and 10GigE
  • Einfache oder duale Vernetzung
  • IPv4 und IPv6 Adressenzuteilungen
  • Statisches oder dynamisches (BGP) Routing
  • Flexible minimale Festlegung der Bandbreite
  • Burst-Transfer und verbrauchsabhängige Abrechnung

Niedrige Latenz, hohe Belastbarkeit

Services mit integrierter Redundanz und niedriger Latenz, die weltführende Tier-1 Backbone-Service-Provider mit regionalen Internet-Exchanges aggregieren

Skalierbarkeit nach Bedarf

Bestimmen Sie einfach den Umfang Ihrer Bandbreite. Mit Burst-Transfer und verbrauchsabhängiger Abrechnung bezahlen Sie nur für die tatsächlich genutzte Bandbreite.

Garantierte Verfügbarkeit

Multihome-Konfigurationen beinhalten ein SLA mit 99,99 % Verfügbarkeit

Umfassendes SaaS Ökosystem

Führende SaaS Provider wie Microsoft (Office365), Salesforce, Dropbox, Adobe und WebEx sind alle mit stark lokalisiertem Zugang über Equinix Connect verfügbar.

Vereinfachtes Management

Mit Equinix Connect erhalten Sie einen zuverlässigen Kontaktpunkt für Ihren IP-Service mit einer einzigen Rechnung, Bandbreiten-Informationen in Echtzeit und Level-1 Support 24 Stunden pro Tag, 7 Tage pro Woche, 365 Tage im Jahr.netzwe