Rechenzentren in der EMEA-Region

Höchste Konzentration an Zugangsmöglichkeiten zu Ökosystemen aus führenden Unternehmen der Branchen Finanzwesen, Telekommunikation, Fertigung und Handel in der EMEA-Region

Dynamische Verbindungen zu mehr als 4.200 Unternehmen und 900 Netzwerken vor Ort

Equinix hat mehr als 63 International Business Exchange™(IBX®)-Rechenzentren in 23 Hauptballungsräumen

  • Bulgarien

    • Sofia

      Wichtiger Standort für Outsourcing und digitaler Hub, der Osteuropa mit dem Nahen Osten und Asien verbindet.

  • Finnland

    • Helsinki

      Perfekt geeignet für Hochgeschwindigkeitsverbindungen zu ganz Skandinavien, das Baltikum und Russland.

  • Frankreich

    • Paris

      Einer der größten europäischen Verbrauchermärkte und strategischer Hub für den Zugang zur MENA-Region über Unterseekabel.

  • Deutschland

    • Düsseldorf

      Transportzentrum für die Niederlande, Belgien und ganz Deutschland sowie wichtige Industrieregion.

    • Frankfurt

      Führende europäische Finanzmetropole und Zentrum für Banken, Handel und Fertigung.

    • München

      Industrieschwerpunkt mit hoher Konzentration an Unternehmen der Automobil-, Engineering- und Medienbrache

    • Hamburg

      Equinix Hamburg bietet einen Carrier-neutralen Colocation-Standort mit einer Auswahl an Netzwerken für Peering und Transit sowie Zugang zu Cloud-Providern.

  • Irland

    • Dublin

      Digitalisierte Stadt, die weltweit führende Technologieanbieter und Unternehmen anzieht.

  • Italien

    • Mailand

      Wirtschaftlicher und finanzieller Mittelpunkt Italiens und Zentrum des digitalen Geschäfts in Südeuropa.

  • Niederlande

    • Amsterdam

      Umfassend verbundene Stadt mit der höchsten Dichte von Clouds in Europa und latenzarmer Konnektivität zur ganzen Welt.

    • Enschede

      Regionaler Hub mit Unterstützung für einheimische und internationale Anwendungen, einschließlich Business Continuity und Datenmanagement-Compliance.

    • Zwolle

      Direkte Konnektivität zu den Rechenzentren von Equinix in Amsterdam und Enschede machen Zwolle zu einem idealen Standort für Backup.

  • Portugal

    • Lissabon

      Strategische Lage in der Nähe von Unterseekabeln mit Verbindungen von der Iberischen Halbinsel nach Afrika und Südamerika. Standort eines wachsenden Ökosystems aus Cloud- und Netzwerk-Service-Providern.

  • Polen

    • Warschau

      Geschäftszentrum Polens und Osteuropas zweitgrößte Volkswirtschaft sowie ein wichtiges Gateway, das Ost und West verbindet.

  • Spanien

    • Barcelona

      Renommierte Innovationsdrehscheibe und wichtiger Verbindungsort zwischen der Iberischen Halbinsel, Afrika und dem Nahen Osten.

    • Madrid

      Am besten verbundene Stadt auf der Iberischen Halbinsel mit einem dynamischen Ökosystem aus Anbietern von Cloud- und Netzwerk-Services sowie Unternehmen.

    • Sevilla

      Wichtiges Handelszentrum für Südspanien mit Unterseekabelverbindungen nach Marokko und zu den Kanarischen Inseln.

  • Schweden

    • Stockholm

      Europas größter Mobilfunkmarkt und einer der weltweit digitalisiertesten Wirtschaftsräume.

  • Schweiz

    • Genf

      Wichtiger Standort für multinationale Konzerne und europäische Banken.

    • Zürich

      Einer der weltgrößten Finanzmärkte. Zentral und strategisch günstig gelegen mit Zugang zu 80 % von Europa innerhalb von 30 ms für beide Strecken.

  • Türkei

    • Istanbul

      Strategisch wichtiger Interconnection-Punkt von Unterseekabeln, die Europa und Asien verbinden.

  • VAE

    • Abu Dhabi

      Wichtiges regionales Handelszentrum und Expansionsstandort für einheimische und internationale Unternehmen, die den wachsenden Markt der MENA-Region bedienen.

    • Dubai

      Wirtschaftsdrehscheibe für das internationale Geschäft in der MENA-Region (Nahost & Nordafrika) und natürlicher Aggregationspunkt für regionale und internationale Aktivitäten.

  • Großbritannien

    • London

      Eines der weltweit wichtigsten Finanz- und Geschäftszentren mit ausgezeichneten Kommunikationsverbindungen und unübertroffenem Zugang zu europäischen Märkten.

    • Manchester

      Schnell wachsendes Geschäftszentrum für die Technologie- und Medienbranche und die bestvernetzte Stadt des Vereinigten Königreichs außerhalb von London.

  • Oman

    • Sonstige

      Das Rechenzentrum von Equinix in Maskat schafft einen regionalen Interconnection-Hub mit äußerst geringen Latenzen zwischen den globalen Wirtschaftszentren im Herzen des digitalen Ökosystems von Asien, Afrika und Europa.