Kontakt

Umweltgerechtes Design

Unser Ziel ist es, die digitale Wirtschaft zu verbinden, voranzutreiben und zu schützen. Wir glauben, dass dies auf eine umweltverträgliche, nachhaltige Art und Weise geschehen sollte. Wir konzipieren, bauen und betreiben unsere Rechenzentren in Übereinstimmung mit höchsten Standards für Energieeffizienz und verfolgen das langfristige Ziel, unsere gesamte globale Plattform mit zu 100 % sauberer, erneuerbarer Energie zu versorgen.

 

Unsere Verpflichtung zur Nachhaltigkeit

Das Nachhaltigkeitsprogramm unseres Unternehmens wurde entwickelt, um aussagekräftige, messbare Fortschritte bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen zu erreichen, die einen positiven Einfluss auf unsere Kunden, Partner, Investoren und Mitarbeiter haben. Wir bemühen uns darum, verantwortungsvoll mit der Umwelt und der Verwendung von Ressourcen umzugehen. Als Vorreiter auf dem Gebiet des nachhaltigen Rechenzentrums gehen wir mit gutem Beispiel voran, indem wir Maßnahmen zur Minimierung unserer CO2-Bilanz und zur Reduzierung unseres Energieverbrauchs ergreifen. Wir legen bei all unseren Bemühungen zudem großen Wert auf Kooperation und Transparenz.

Langfristiges Ziel für 100 % saubere und erneuerbare Energie


AKTUELLE ERGEBNISSE

92 % Abdeckung durch erneuerbare Energien weltweit im Jahr 2018 im Vergleich zu 77 % im Jahr 2017

GESAMTFORTSCHRITT

Seit 2015 hat Equinix seine Abdeckung durch erneuerbare Energien von 33,5 % auf weltweit 92 % gesteigert

Mehr Informationen


AKTUELLE ERGEBNISSE

  • Erwerb von 4.725 GWh erneuerbaren Energien im Jahr 2018 im Vergleich zu 3.495 GWh 2017 (+35 %)
  • 92 % Abdeckung durch erneuerbare Energien weltweit im Jahr 2018 im Vergleich zu 77 % im Jahr 2017

GESAMTFORTSCHRITT

  • Seit 2015 hat Equinix seine Abdeckung durch erneuerbare Energien von 33,5 % auf weltweit 92 % gesteigert
  • Virtual Power Purchase Agreements (VPPAs) für Windkraftversorgung über 900.000 MWh an erneuerbaren Energien jährlich für unser Portfolio in den USA
  • 2018 wurden 100 % unseres Bedarfs in den USA durch erneuerbare Energien abgedeckt; 77 % in der Region Asien-Pazifik und 95 % in der EMEA-Region.

Rechenzentren mit Umweltzertifikaten


AKTUELLE ERGEBNISSE

31 mit LEED zertifizierte Rechenzentren (23 % nach ft² weltweit)

GESAMTFORTSCHRITT

LEED Silver oder gleichwertige Standards für nachhaltige Gebäude sind in den Richtlinien für alle Neubauten von Equinix enthalten

Mehr Informationen


AKTUELLE ERGEBNISSE

  • 62 von 74 EMEA IBXs sind nach ISO 14001:2015 (94 % nach ft² in der EMEA-Region) zertifiziert
  • 60 von 74 EMEA IBXs sind nach ISO 50001:2011 (93 % nach ft² in der EMEA-Region) zertifiziert
  • 31 mit LEED zertifizierte Rechenzentren (23 % nach ft² weltweit)

GESAMTFORTSCHRITT

  • Equinix Rechenzentren und Büros entsprechen globalen und regionalen strengen Umwelt- und Energiemanagementstandards oder Green-Building Standards.
  • LEED Silver oder gleichwertige Standards für nachhaltige Gebäude sind in den Richtlinien für alle Neubauten von Equinix enthalten
  • Unser Hauptsitz in Kaliforniens Silicon Valley erhielt eine LEED® Zertifizierung in Gold

Bekenntnis zu Zusammenarbeit und Transparenz


AKTUELLE ERGEBNISSE

Equinix ist Nr. 4 auf der Nationalen Top 100 Liste der Green Power Partnership der U.S. Environmental Protection Agency

GESAMTFORTSCHRITT

Das Nachhaltigkeits-Reporting von Equinix entspricht seit 2015 GRI-Standards

Mehr Informationen


AKTUELLE ERGEBNISSE

  • Seit Juli 2019 ist Equinix die #4 auf der nationalen Top 100 Liste für Green Power Partnership der U.S. Environmental Protection Agency
  • Equinix erhielt 2018 von EcoVadis eine Auszeichnung in Silber für seine Praktiken der sozialen Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsibility - CSR)

GESAMTFORTSCHRITT

  • Wir unterstützen Messungen, Berichterstattung und Transparenz rund um die Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit
  • Das Nachhaltigkeits-Reporting von Equinix entspricht seit 2015 GRI-Standards
  • Treibhausgasverifizierung durch Dritte nach ISO 14064-3 wird seit 2015 durchgeführt
  • Equinix gibt Energie-, Treibhausgas- und Nachhaltigkeitsdaten an CDP (seit 2015), Global Real Estate Sustainability Benchmark (seit 2016) und RobecoSam DJSi/CSA (seit 2019) weiter

Effektive Energie- und Emissionsreduktionen


UNSER FORTSCHRITT

Kunden von Equinix profitieren in mehr als 160 unserer IBX-Rechenzentren von einem kohlenstoffarmen Emissionsfaktor (CEF)

Mehr Informationen


AKTUELLE ERGEBNISSE

  • 44 % Reduzierung gegenüber dem Vorjahr basierend auf einem globalen Gesamtwert aus Bereich 1 + Bereich 2 (marktbezogen) (481.700 Mt CO2 im Jahr 2017 im Vergleich zu 270.700 Mt CO2 2018)
  • Equinix-Kunden profitieren in mehr als 160 unserer IBX-Rechenzentren von einem kohlenstoffarmen Emissionsfaktor (CEF); hieraus resultieren Kohlenstoffemissionen von Netto Null im Bereich 2 an diesen Standorten

GESAMTFORTSCHRITT

  • Die Emissionen von Equinix im Bereich 2 sanken seit 2015 auf eine absolute marktbezogene Kohlenstoffbasis um 71 % (766.100 MT CO2 im Vergleich zu 224.000 Mt CO2)
  • Unsere Gesamtinvestitionen in Energieeffizienz seit 2011 belaufen sich auf >100 Millionen US-Dollar an Upgrades, Umrüstungen und Verbesserungen; das entspricht 25.000 Kilowatt an jährlich vermiedenem Bedarf oder etwa 430.000 Mt CO2-Emissionen

Umwelt-Innovationen

Wir suchen permanent nach innovativen Wegen für den Einsatz von energiesparenden Technologien und hausinternen Stromerzeugungslösungen.

Adaptives Steuerungssystem

Senken mithilfe eines aktiven Luftstrom-Managementsystems, das intelligente, verteilte Sensoren und innovative Kontrollrichtlinien verwendet, den Energieverbrauch und erhöhen die Kühlkapazität

Thermische Richtlinien von ASHRAE

Reduzieren den Energiebedarf für die Klimatisierung, ohne die sicheren Betriebstemperaturen für das IT-Equipment zu beeinträchtigen

Kalt-/Warmgangeinhausung

Zur Senkung des Energieverbrauchs und für eine effizientere Kühlung werden bei den Klimaanlagen der Rechenzentren physische Barrieren verwendet, die die Vermischung von kühler Zuluft und warmer Abluft reduzieren

Energiesparende Beleuchtung

Durch den Einsatz von Bewegungsmeldern und/oder LEDs werden der Energieverbrauch und die von Betriebsleuchten verursachte Abwärme reduziert

Brennstoffzellen

Die unmittelbare Nähe der Stromversorgung zu unserem Energieverbrauch sorgt für maximale Effizienz und höhere Belastbarkeit. Equinix setzt in den USA 38 MW Brennstoffzellen ein

Maschinelles Lernen und KI

In verschiedenen Pilotprojekten eingesetzt, um aktuelle Energieeffizienzsteigerungen in unseren Rechenzentren zu identifizieren

Sollwerte für die Temperatur von Kühlwasser

Durch Anhebung der Kühlwassertemperatur wird Energie gespart. Dies verbessert den PUE-Wert (Power Usage Effectivness) bei der Entwicklung und dem Betrieb unserer Rechenzentren

Umweltzertifizierungen und Abdeckung durch erneuerbare Energien

Die Rechenzentren von Equinix sind nach strengen Umwelt- und Energiemanagementstandards zertifiziert. Alle neuen Gebäude sind auf eine Zertifizierung nach LEED Silber oder einem äquivalenten Zertifizierungssystem für ökologisches Bauen ausgelegt. Mehr als 160 der IBXs von Equinix werden zu 100 % mit erneuerbaren Energien betrieben (Stand 2018), woraus ein Wert von Netto-Null Kohlenstoffemissionen im Bereich 2 dieser Anlagen resultiert.

       

 

Ökologische Kollaboration und Anerkennung

Wir verfolgen unsere Nachhaltigkeitsziele mit der Absicht, kontinuierliche Fortschritte zu erreichen. Wir arbeiten mit Partnern aus allen Branchen zusammen und tauschen Best Practices aus. Wir bekommen und geben Ratschläge dazu, wie Dinge besser gemacht werden können. Daher wurden wir von einer Auswahl von Organisationen für unser nachhaltiges Handeln ausgezeichnet.

Alle Auszeichnungen anzeigen

EPA Green Power
EPA Green Power Leadership Award
NAREIT Leader In The Light Awards
Smart Energy Decisions Innovation Awards
WWF WRI