Rechenzentrum in Sydney

Warum Sie die Rechenzentren in Sydney wählen sollten

Mit seinen florierenden Kapitalmärkten und elektronischen Handels-Ökosystemen gilt Sydney als wichtiges Zentrum für Finanzdienste und die aufstrebende Branche des elektronischen Zahlungsverkehrs. Sydney ist Teil der globalen Interconnection-Plattform von Equinix, die alle 6 australischen Großstädte und 52 Märkte weltweit umfasst. 24-stündige Sicherheit und große Konnektivitätsvielfalt machen Equinix in Sydney zum idealen Standort für staatliche und behördliche Einsätze.

Zertifikate und Standards

Unsere Rechenzentren halten Zertifizierungen für die Einhaltung strenger Standards für Umwelt- und Energiemanagement.

Besuchen Sie unsere Zertifizierungsseite für eine Liste unserer rechenzentrumsspezifischen Zertifizierungen.

Weltweite Netzwerkverbindungen mit der Platform Equinix®

Mehr Interconnections

Der Equinix-Standort in Sydney ist Australiens am besten vernetzter Rechenzentrums-Campus mit direkter Anbindung an Landestationen von Unterseekabeln/POP, die größte Peering-Exchange des Kontinents und Zugang zu mehr als 150 Netzwerk-Providern

Hauptgeschäftszentrum

Vernetzen Sie sich mit mehr als 650 Unternehmen, die das Colocation-Angebot der International Business Exchange™ (IBX®)-Rechenzentren von Equinix nutzen

Problemlose Einsätze von hybrider und Multicloud

Unsere anbieterneutralen IBX-Rechenzentren in Sydney bieten direkten Zugang zu zahlreichen Cloud-Providern über die Equinix Cloud Exchange Fabric™ sowie direkte Verbindungen zu Amazon Web Services, Microsoft Azure, Google Cloud Platform und Oracle Cloud

Zugang zu dynamischen Ökosystemen

Stellen Sie innerhalb von Equinix Verbindungen zu Gruppierungen her, die die interne Wertschöpfung für Ihr Geschäft beschleunigen und verstärken, darunter Finanzunternehmen, Anbieter von Content- und Digitalmedien, globale Netzwerke und Cloud-Service-Provider.

Bewährte Partner