Rechenzentren im asiatisch-pazifischen Raum

Carrier-reiche Hubs und erstklassige Internet Exchange Points mit Verbindungen, die gleichzeitig alles und jeden erreichen

Verbindungen zu mehr als 2.100 Kunden, über 370 Datennetzwerken und mehr als 690 Cloud- und IT-Service-Providern

Zugang zu den dynamischen Marktplätzen Asiens für Finanzen, Handel, Produktion und Telekommunikation

  • Australien

    • Adelaide

      Direkte Verbindungen zu zahlreichen lokalen und internationalen Carriern, um Ihr Geschäft zu skalieren und die digitale Transformation voranzutreiben.

    • Brisbane

      Colocation-Fläche in der Nähe des Hauptgeschäftsviertels auf höchstem Sicherheitsniveau und mit absoluter operativer Zuverlässigkeit.

    • Canberra

      Carrier-neutraler Standort mit zahlreichen Netzwerkoptionen, einschließlich des internen Kommunikationsnetzwerks der australischen Regierung (ICON).

    • Melbourne

      Zweckgebautes International Business Exchange™ (IBX®) Rechenzentrum mit direktem Zugang zu zahlreichen Netzwerken und zum Australia Singapore Cable (ASC).

    • Perth

      Die Rechenzentren sind Standort vieler Netzwerk Provider und bieten direkten Zugang zum ASC, das über Indonesien mit Singapur verbindet.

    • Sydney

      Australiens best vernetzter Rechenzentrums-Campus mit direkter Anbindung an Landestationen von Unterseekabeln für globale Konnektivität.

  • China

    • Shanghai

      Anbieterneutrales Rechenzentrum mit Konnektivität zu allen großen inländischen Verbindungsprovidern, einschließlich China Telecom, China Unicom und China Mobile, sowie zu den wichtigsten VPN-Anbietern in China.

  • Hongkong

    • Hongkong

      Stadtweit verbundener Campus, der effiziente Ressourcenverteilung und Widerstandsfähigkeit ermöglicht

  • Japan

    • Osaka

      Direkte Verbindung zum Kommunikationsnetzwerkkern im Raum Dojima mit hochmodernem Erdbebenschutz.

    • Tokio

      Umfangreichstes, expansivstes digitales Ökosystem in Asien mit erheblicher Auswahl an Netzwerk- und Cloud-Service Providern sowie wichtigen Internet- und Peering-Exchanges.

  • Korea

    • Seoul

      Das Rechenzentrum von Equinix in Seoul verbindet Sie mit Partnern und Kunden im asiatisch-pazifischen Raum und ist ein führendes Finanz- und Handelszentrum in der Region.

  • Singapur

    • Singapur

      Größtes Spektrum an zuverlässigen Konnektivitätsoptionen zwischen Südostasien und dem Rest der Welt.