Rechenzentren in Dallas

Warum Sie die Rechenzentren in Miami wählen sollten

In Miami befindet sich der „NAP of the Americas“ (NOTA), der primäre Internet-Exchange-Knoten und Kommunikationsgateway für Wirtschaftszentren in Lateinamerika, den USA und Europa. Unsere International Business Exchange™ (IBX®)-Rechenzentren in Miami bieten Zugang zu Landestationen von Unterseekabeln, dem Telekommunikations-Service des Auswärtigen Dienstes der USA und zu mehr als 600 dort operierenden Unternehmen.

Zertifikate und Standards

Unsere Rechenzentren halten Zertifizierungen für die Einhaltung strenger Standards für Umwelt- und Energiemanagement.

Besuchen Sie unsere Zertifizierungsseite für eine Liste unserer rechenzentrumsspezifischen Zertifizierungen.

Weltweite Netzwerkverbindungen mit der Platform Equinix®

Direkte Verbindung

Unser Ökosystem in Miami bietet Kunden direkte Konnektivität zu einer Vielzahl von Netzwerken und Cloud-Service-Providern, Content Delivery Networks und Unternehmen.

Idealer Standort

Unsere IBX-Rechenzentren befinden sich in idealer Lage in einer der weltweit am besten vernetzten Städte – mit einer äußerst vielfältigen Wirtschaft, die zahlreiche Unternehmen aus den Branchen Handel, Finanzen, Tourismus, Medien und Gesundheitswesen anzieht.

Globale Präsenz

Als wichtiger Unterseekabelknotenpunkt bietet Miami erstklassige Interconnection und sichere Routen zu internationalen Märkten.

Zugang zu dynamischen Ökosystemen

Stellen Sie innerhalb von Equinix Verbindungen zu Gruppierungen her, die die interne Wertschöpfung für Ihr Geschäft beschleunigen und verstärken, darunter Finanzunternehmen, Anbieter von Content- und Digitalmedien, globale Netzwerke und Cloud-Service-Provider.

Bewährte Partner