Rechenzentren und Colocation in Dubai

Wohin Sie auch wachsen, wir sind da. Entdecken Sie unsere Standorte ›

Entdecken Sie die neuesten Teile der weltweit größten Interconnection-Plattform.


DX2 - Dubai IBX-Rechenzentrum

Unser Colocation-Zentrum in Dubai fungiert als ein Interconnection Hub für den Nahen Osten und ist auch Standort des UAE Internet Exchanges (UAE-IX), der globale Netzwerke, Netzbetreiber und Content-Provider miteinander verbindet.

DX1 - Dubai IBX-Rechenzentrum

Unser Colocation-Zentrum in Dubai fungiert als ein Interconnection Hub für den Nahen Osten und ist auch Standort des UAE Internet Exchanges (UAE-IX), der globale Netzwerke, Netzbetreiber und Content-Provider miteinander verbindet.

Equinix Dubai Data Center

Equinix unterstützt Unternehmen, indem es ihnen mit der weltweit größten Netzwerkauswahl dabei hilft, sich innerhalb der Rechenzentren mit ihren Kunden und Partnern zu verbinden und dadurch ihre Leistung zu optimieren. Unsere Kunden können aus einer breiten Palette an Netzwerk-Services unterschiedlicher Anbieter wählen. Zudem lassen sich direkte Verbindungen zu Kunden und Partnern innerhalb der digitalen Wertschöpfungskette realisieren.


The Equinix data center in the MENA region is strategically set in Dubai, at the intersection of the world’s most dynamic market and powered by Equinix’s global Interconnection Oriented Architecture™ (IOA™). Our Dubai colocation center serves as an interconnection hub for the Middle East North Africa (MENA) region, with over 40 networks. It is also the home of the interconnected cloud, with over 30 cloud service providers. It also offers exceptional network choice, both in terms of density and diversity, operational reliability and access to a full range of data center services.


Equinix ist Hosting-Standort für den UAE Internet Exchange (UAE-IX) mit seinen Verbindungen zu globalen Netzwerken, Netzbetreibern und Content-Providern. UAE-IX ist zudem ein wichtiger Exchange für lokale Datentransfers, was es Equinix-Kunden in Dubai erlaubt, sich direkt mit anderen Mitgliedern des UAE-IX zu verbinden.

UTB_IMG_Locations_Dubai_Exterior_380x300

Angebote in Dubai

Unsere Rechenzentren in Dubai bieten zudem:

  • Insgesamt 1.700+ m² (19.000+ ft²) Colocation-Fläche
  • Hohe Dichte und Vielfalt an Interconnection-Optionen für die optimale Wahl des Netzwerk-Partners mit der benötigten Geschwindigkeit und Skalierbarkeit
  • Der erste professionelle, Carrier-neutrale Aggregationspunkt in der MENA-Region
  • Zugang zu einigen der weltweit am schnellsten wachsenden Märkte
  • Ein stetig wachsendes Business-Ecosystem mit mehr als 40 Netzwerken und 30 Cloud-Service-Providern
  • Hohe Konzentration an Content- und Digital-Media-Anbietern, Cloud- & IT-Service-Provider, Finanzdienstleistern und Enterprises
UTB_IMG_Locations_Dubai_Interior_380x300

Dubai IBX® - Vorteile

  • Strategischer Standort für die Bereitstellung von Services in der Region Middle East North Africa (MENA)
  • Erstes Carrier-neutrales Rechenzentrum im Nahen Osten
  • Zugang zu den Märkten in Afrika und Indien über Seekabel
  • Zentrale Colocation-Option für Unternehmen mit mehreren Niederlassungen in der Region
  • Dynamisches Business-Ecosystem für Netzwerke, Clouds, Digital-Media- & Content-Provider sowie Anbieter digitaler Bezahlservices
  • Platziert in Dubais International Media Production Zone (IMPZ)
  • Freihandelszone erleichtert die Implementierung neuer Geschäftsmodelle und -prozesse
  • Zugang zum UAE-IX sowie zu lokalem Peering-Traffic
  • Compliance zu wichtigen internationalen Standards wie SSAE16/SAE3402 SOC-1 Type II, ISO 9001:2008, ISO 27001, PCIDSS, FACT und OHSAS 18001

Weitere Informationen

Analystenreport

Gartner-Report: The Edge Manifesto

Gartners Report 'Edge Manifesto' empfiehlt die Bereitstellung von Content-, Computing- und Rechenzentrumsressourcen über deren Platzierung am Rand des Netzwerks und in der Nähe zu den großen Nutzergruppen eines Unternehmens. Diese Erweiterung des traditionell zentralisierten Rechenzentrumsmodells erfüllt die Anforderungen des heutigen digitalen Wirtschaft, da es ...

Analystenreport

Interconnection 101

451 Research hat das Geschäft mit der Interkonnektivität und entsprechende Trends analysiert, die den Einsatz von Interconnection-Services forcieren. Dazu zählen etwa die stetig steigenden Datenvolumina oder die Notwendigkeit, Inhalte näher zum Netzwerkrand zu platzieren, um gewährleisten zu können, dass Daten und Applikationen jederzeit und an jedem Ort für Endanwender verfügbar sind.

Equinix-Blog

Laden

Laden...

Twitter

Teilen Sie diesen Inhalt

Facebook LinkedIn Google+ Twitter Dies hinzufügen

Kontaktieren Sie uns:

Reach us by Phone


Sales: +49.69.25.73.85.883
Support: +49.1805.049.555

Connect by Phone
Kontakt