Rechenzentren und Colocation in Mailand

ML4 - IBX-Rechenzentrum in Mailand

ML4 ist strategisch in Mailand platziert, dem Wirtschafts- und Finanzzentrum Italiens.

ML3 - IBX-Rechenzentrum in Mailand

ML3 ist strategisch in Mailand platziert, dem Wirtschafts- und Finanzzentrum Italiens.

ML2 - IBX-Rechenzentrum in Mailand

ML2 ist strategisch in Mailand platziert, dem Wirtschafts- und Finanzzentrum Italiens.

Equinix-Rechenzentren in Mailand

Mailand ist das Wirtschafts- und Finanzzentrum Italiens. Mit mehr als 1,3 Millionen Einwohnern ist Mailand die zweitgrößte Stadt des Landes und der größte Ballungsraum. Mit der Borsa Italiana, der wichtigsten Wertpapierbörse Italiens, spielt die Stadt eine zentrale Rolle in der italienischen Wirtschaft.

Equinix hat vier hochmoderne Rechenzentren. Diese bieten Zugang zu einer Vielzahl von möglichen Netzwerk-Service Providern, Internetknotenpunkten, Content-Delivery-Netzwerken und Cloud Service Providern. Kunden von Equinix in Mailand profitieren von Direktverbindungen zum primären Interconnection-Punkt der Region in Via Caldera, wo außerdem einer der führenden Internetknotenpunkte und Peering-Punkte Italiens, das Milan Internet Exchange (MiX), beheimatet ist.

Mailand IBX 2 Außenansicht
Mailand IBX 2 Innenansicht

Das ML3, unser Vorzeige-IBX im Mailänder Vorort Basiglio ist seit 2009 in Betrieb und bietet rund 3 Megawatt (MW) an Kundenkapazität, die bis auf 5MW ausgebaut werden kann. Basiglio liegt im Süden der Mailänder Innenstadt und ist nur rund 30 Minuten vom Flughafen Linate entfernt. Unsere beiden anderen Standorte in der Via Savona und der Via Cascia sind beide bequem vom Stadtzentrum aus erreichbar.

Das Angebot in Mailand

  • Vier Gebäude mit 6,000+ Quadratmetern (66,000+ Quadratfuß) Colocation-Fläche
  • Direkte Interconnection mit 180+ Kunden von Equinix, die an diesem Standort agieren
  • Dichte Mischung aus führenden globalen Netzwerken, Cloud-Service-Providern, Anbietern digitaler Inhalte und Social-Media-Plattformen
  • Verbindungen zu 20+ Anbietern von Netzwerk-Services
Mailand IBX 2 Innenansicht
Mailand IBX 3 Außenansicht

Mailand IBX® - Vorteile

  • Zuverlässige Infrastruktur, die mehr Kapazitäten und Flexibilität bietet
  • Zugang zu 125+ Netzwerkanbietern für die führende Kundennähe und -reichweite
  • Die größte Carrier-neutrale Grundfläche von Einzelhandels-Colocation in der Umgebung von Mailand
  • Zugang zum führenden Peering-Hub auf dem italienischen Markt
  • Flexible Konfigurationen und Leistungsdichten von 2 kW bis 5 kW pro Rack
  • Alle IBX-Rechenzentren in Mailand sind zertifiziert nach ISO27001, ISO9001, ISO 14001, OHAS 18001
  • Vollständig redundante, zuverlässige Stromversorgung, minimal N+1 ausgelegt, für eine gewährleistete hohe Verfügbarkeit

Weitere Informationen

Datenblatt

International Business Exchange™ (IBX®) Rechenzentren im Ballungsraum Mailand, Italien

Mailand bietet umfangreiche Konnektivitätsoptionen für einen der Wirtschaftsräume mit der dichtesten Präsenz multinationaler Unternehmen in Europa. Die Stadt ist zudem Standort der Borsa Italiana, der einzigen Wertpapierbörse Italiens. Unsere IBX-Rechenzentren sind die einzigen Carrier-neutralen Colocation-Standorte in der Region.

Equinix-Blog

Laden

Laden...

Twitter

Teilen Sie diesen Inhalt

Facebook LinkedIn Google+ Twitter Dies hinzufügen

Kontaktieren Sie uns:

Kontaktieren Sie uns per Telefon


Vertrieb: +49 69 25 73 85 883
Support: +49 1805 049 555

Verbindung per Telefon
Kontakt