Rechenzentren in Nord- und Südamerika

IBX-Rechenzentrum SP3 in São Paulo

Über Equinix Metro Connect™ ist das SP3 mit dem SP2, dem zweiten lokalen Rechenzentrum von Equinix, über ungeschaltete Glasfaserstrecken verbunden, wodurch der direkte Zugang zu mehr als 1.150 Netzwerken gewährleistet ist.

IBX-Rechenzentrum SP2 in São Paulo

Das Colocation- und Rechenzentrum SP2 in Sao Paulo verbindet Kunden mit den weltweit netzwerkreichsten Rechenzentren. Das SP2 bietet ein breites Spektrum an Netzwerkservices.

IBX-Rechenzentrum SP1 in São Paulo

Das Colocation- und Rechenzentrum SP1 in Sao Paulo verbindet Kunden mit den weltweit netzwerkreichsten Rechenzentren. Das SP1 bietet ein breites Spektrum an Netzwerkservices.

MI3 - IBX-Rechenzentrum in Miami

Das Equinix-Rechenzentrum MI3 in Boca Raton mit seinem Angebot an Colocation- und Internet-Exchange-Leistungen offeriert professionelle Interconnection-Services für Enterprise- und Cloud-Ecosysteme.

MI2 - IBX-Rechenzentrum in Miami

Das IBX-Rechenzentrum MI2 in Miami, das sich im zentralen Geschäftsviertel der Stadt im Metro-Mall-Gebäude befindet, ist einer der größten Internet Exchange Points mit einem umfangreichen Angebot an Glasfaserverbindungen sowie Optionen zum Betrieb von Satellitendiensten auf dem Dach.

RJ2 - IBX-Rechenzentrum in Rio de Janeiro

Das IBX-Rechenzentrum RJ2 in Rio de Janeiro bietet professionelle Colocation- und Interconnection-Services. Zudem bietet das RJ2 eine umfangreiche Auswahl an Netzwerkservices.

RJ1 - IBX-Rechenzentrum in Rio de Janeiro

Das IBX-Rechenzentrum RJ1 in Rio de Janeiro bietet professionelle Colocation- und Interconnection-Services. Zudem bietet das RJ1 eine umfangreiche Auswahl an Netzwerkservices.

PH1 - IBX-Rechenzentrum in Philadelphia

Das IBX-Rechenzentrum PH1 in Philadelphia befindet sich in der North Broad Street und bietet professionelle Colocation-Services für die Verbindung mit Partnern und Kunden aus den Finanz- und Enterprise-Ecoystemen.

AT3 - IBX-Rechenzentrum in Atlanta

Das Rechenzentrum AT3 in Atlanta ist strategisch in Equinix Carrier-Hotels in der Marietta Street platziert und bietet Zugang zu einem Netzwerk-Ecosystem, das die größte Konzentration an Telekommunikationsunternehmen im Südosten der USA aufweist.

AT2 - IBX-Rechenzentrum in Atlanta

Das Rechenzentrum AT2 in Atlanta ist strategisch in Equinix Carrier-Hotels in der Marietta Street platziert und bietet Zugang zu einem Netzwerk-Ecosystem, das die größte Konzentration an Telekommunikationsunternehmen im Südosten der USA aufweist.

AT1 - IBX-Rechenzentrum in Atlanta

Das Rechenzentrum AT1 in Atlanta ist strategisch in Equinix Carrier-Hotels in der Peachtree Street platziert und bietet Zugang zu einem Netzwerk-Ecosystem, das die größte Konzentration an Telekommunikationsunternehmen im Südosten der USA aufweist.

BO1 - IBX-Rechenzentrum in Boston

Das Bostoner Rechenzentrum BO1 in Waltham bietet über den Zugang zu einem umfangreichen Business-Ecosystem die Voraussetzungen für Verbindungen zu Partnern und Kunden weltweit sowie die beschleunigte Realisierung von Virtualisierungs- und Cloud-Lösungen.

CH4 - IBX-Rechenzentrum in Chicago

Das Rechenzentrum CH4 von Equinix in Chicago befindet an einem der 10 führenden weltweiten Finanzplätze und bietet professionelle Interconnection-Services zur Leistungs- und Latenzoptimerung.

CH3 - IBX-Rechenzentrum in Chicago

Das Rechenzentrum CH3 von Equinix in Chicago befindet an einem der 10 führenden weltweiten Finanzplätze und bietet professionelle Interconnection-Services zur Leistungs- und Latenzoptimerung.

CH2 - IBX-Rechenzentrum in Chicago

Das Rechenzentrum CH2 von Equinix in Chicago befindet an einem der 10 führenden weltweiten Finanzplätze und bietet professionelle Interconnection-Services zur Leistungs- und Latenzoptimerung.

CH1 - IBX-Rechenzentrum in Chicago

Das Rechenzentrum CH1 von Equinix in Chicago befindet an einem der 10 führenden weltweiten Finanzplätze und bietet professionelle Interconnection-Services zur Leistungs- und Latenzoptimerung.

TR2 - IBX-Rechenzentrum in Toronto

Das Rechenzentrum TR2 in Toronto mit seinen Colocation- und Internet-Exchange-Services befindet sich an einem der wichtigsten Carrier-Standorte in Kanada und bietet umfangreiche Verbindungsoptionen zu Partnern innerhalb der digitalen Wertschöpfungskette.

TR1 - IBX-Rechenzentrum in Toronto

Das Rechenzentrum TR1 in Toronto mit seinen Colocation- und Internet-Exchange-Services befindet sich an einem der wichtigsten Carrier-Standorte in Kanada und bietet umfangreiche Verbindungsoptionen zu Partnern innerhalb der digitalen Wertschöpfungskette.

NY9 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Rechenzentrum NY9 in der 8th Avenue, New York, bedient führende Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY8 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Rechenzentrum NY8 in Hudson, New York, bedient die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY7 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Rechenzentrum NY7 in der West Side Ave, New York, bedient die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY6 - New York IBX-Rechenzentrum

Das Equinix-Rechenzentrum NY6 in Secaucus, New York, bedient die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY5 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Equinix-Rechenzentrum NY5 in Secaucus, New York, bedient die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY4 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Equinix-Rechenzentrum NY4 in Secaucus, New York, bedient die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY2 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Equinix-Rechenzentrum NY2 in Secaucus, New York, bedient die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY1 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Rechenzentrum NY1 ist einer der IBX-Standorte in der Halsey St., New York, der die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services bedient.<br/>

DC11 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC11 in Washington DC repräsentieren einige der größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC10 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC10 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC8 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC8 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC7 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC7 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC6 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC6 in Washington DC repräsentieren einige der größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC5 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC5 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC4 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC4 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC3 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC3 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC2 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC2 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC1 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation- und Rechenzentrumsservices des DC1 in Washington DC umfassen unter anderem Carpathia-konformes Managed Hosting, Tier 3 Enterprise Virtual Private Cloud und Rackspace Cloud Private Edition.

SE3 - IBX-Rechenzentrum in Seattle

Das IBX-Rechenzentrum SE3 in Seattle weitet das globale Angebot an professionellen Colocation- und Konnektivitäts-Services von Platform Equinix aus. SE3 bietet Erweiterungsflächen für Kunden, die im Westin-Gebäude präsent sind.

SE2 - IBX-Rechenzentrum in Seattle

Das Equinix-Rechenzentrum SE2 in Seattle (WA) in der seismischen Zone 3 bietet eine umfangreiche Auswahl an Netzwerken sowie Cloud- und IT-Ecosysteme.

SV8 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV8 von Equinix im Silicon Valley weist die weltweit höchste Konzentration an Hightech-Unternehmen und Peering-Hubs mit Zugang zu den wichtigsten Finanz- und Enterprise-Ecosystemen auf.

SV6 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV6 von Equinix im Silicon Valley weist die weltweit höchste Konzentration an Hightech-Unternehmen und Peering-Hubs mit Zugang zu den wichtigsten Finanz- und Enterprise-Ecosystemen auf.

SV5 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV5 von Equinix im Silicon Valley weist die weltweit höchste Konzentration an Hightech-Unternehmen und Peering-Hubs mit Zugang zu den wichtigsten Finanz- und Enterprise-Ecosystemen auf.

SV4 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV4 von Equinix im Silicon Valley weist die weltweit höchste Konzentration an Hightech-Unternehmen und Peering-Hubs mit Zugang zu den wichtigsten Finanz- und Enterprise-Ecosystemen auf.

SV3 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV3 von Equinix im Silicon Valley weist die weltweit höchste Konzentration an Hightech-Unternehmen und Peering-Hubs mit Zugang zu den wichtigsten Finanz- und Enterprise-Ecosystemen auf.

SV2 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV2 von Equinix im Silicon Valley weist die weltweit höchste Konzentration an Hightech-Unternehmen und Peering-Hubs mit Zugang zu den wichtigsten Finanz- und Enterprise-Ecosystemen auf.

SV1 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV1 von Equinix im Silicon Valley bietet unter anderem RightScale Hybrid Cloud, NetApp Private Storage und Carpathia-konforme Managed-Hosting-Services.

DA7 - IBX-Rechenzentrum in Dallas

DA7, unser neuestes Rechenzentrum im Ballungsraum Dallas, ist ein strategischer Standort, an dem Unternehmen die maßgeblichen Komponenten ihrer Interconnection-Infrastruktur platzieren.

DA6 - IBX-Rechenzentrum in Dallas

Das International Business Exchange (IBX) Rechenzentrum DA6 unterstützt die wachsenden Business-Ecosysteme bei einer schnelleren Realisierung von Virtualisierungs- und Cloud-Lösungen.

DA4 - IBX-Rechenzentrum in Dallas

Das International Business Exchange (IBX) Rechenzentrum DA4 in der Bryan Street von Dallas unterstützt die wachsenden Enterprise-Ecosysteme bei einer schnelleren Realisierung von Virtualisierungs- und Cloud-Lösungen.

DA3 - IBX-Rechenzentrum in Dallas

Das Rechenzentrum DA3 in Dallas zählt zu den ersten IBX-Standorten von Equinix und bietet den Zugang zu den Leistungen zahlreicher Telekommunikationsanbieter sowie professionelle Colocation-Services.

DA2 - IBX-Rechenzentrum in Dallas

Das Rechenzentrum DA2 in Dallas zählt zu den ersten IBX-Standorten von Equinix und bietet den Zugang zu den Leistungen zahlreicher Telekommunikationsanbieter sowie professionelle Colocation-Services.

DA1 - IBX-Rechenzentrum in Dallas

Das Rechenzentrum DA1 in Dallas zählt zu den ersten IBX-Standorten von Equinix und bietet den Zugang zu den Leistungen zahlreicher Telekommunikationsanbieter sowie professionelle Colocation-Services.

DE1 - IBX-Rechenzentrum in Denver

Das IBX-Rechenzentrum DE1 in Denver Englewood ist ein wichtiger Internet Exchange Point. Es befindet sich strategisch platziert in Denvers Technologieviertel und bietet eine umfangreiche Netzwerkauswahl sowie direkte Verbindungen zu Partnern.

LA2 - IBX-Rechenzentrum in Los Angeles

Die Services des Colocation-Zentrums LA4 in Los Angeles sind leistungs- und latenzoptimiert, was es Anbietern digitaler Inhalte und Entertainment-Unternehmen erlaubt, ihre Netzwerkstrategien erfolgreich umzusetzen.

LA2 - IBX-Rechenzentrum in Los Angeles

Die Services des Colocation-Zentrums LA3 in Los Angeles sind leistungs- und latenzoptimiert, was es Anbietern digitaler Inhalte und Entertainment-Unternehmen erlaubt, ihre Netzwerkstrategien erfolgreich umzusetzen.

LA2 - IBX-Rechenzentrum in Los Angeles

Die Services des Colocation- und Rechenzentrums LA2 in Los Angeles sind leistungs- und latenzoptimiert, was es Anbietern digitaler Inhalte und Entertainment-Unternehmen erlaubt, ihre Netzwerkstrategien erfolgreich umzusetzen.

LA1 - IBX-Rechenzentrum in Los Angeles

Die Services des Colocation- und Rechenzentrums LA1 in Los Angeles sind leistungs- und latenzoptimiert, was es Anbietern digitaler Inhalte und Entertainment-Unternehmen erlaubt, ihre Netzwerkstrategien erfolgreich umzusetzen.

Wohin Sie auch wachsen, wir sind da. Entdecken Sie unsere Standorte ›

Entdecken Sie die neuesten Teile der weltweit größten Interconnection-Plattform.


Equinix-Rechenzentren in Nord- und Südamerika

With 145+ data centers in major business markets on 5 continents, Equinix’s global reach is unrivaled in the commercial colocation industry. Equinix has 55 data centers in North America and South America, strategically sited in Brazil, Canada and the United States. Our colocation facilities offer exceptional network choice, operational reliability and access to a full range of data center services. Plus, we’ve built a globally consistent colocation platform, meaning customers deploying in multiple locations can count on the same world-class infrastructure, support and experience at any of our data centers across the Americas and around the globe.

 
UTB_IMG_Locations_Americas_380x300

Features und Vorteile der IBX®-Rechenzentren von Equinix

Unsere Rechenzentren in Nord- und Südamerika bieten:

  • Nearly 2.5 million square feet (240,000 square meters) of colocation space
  • 5.200+ Unternehmen und 1.180+ Netzwerke sind an unseren Standorten verbunden
  • Unmittelbare Nähe zu den führenden Business-Märkten in Brasilien, Kanada und den USA
  • Hubs mit hoher Carrier-Dichte und die führenden Internet Exchanges
  • Weltweit führende Zuverlässigkeit und Betriebsbereitschaft: N+1-Redundanz und 99,99999 % Verfügbarkeit

    Equinix-Blog

    Laden

    Laden...

    Twitter

    Teilen Sie diesen Inhalt

    Facebook LinkedIn Google+ Twitter Dies hinzufügen

    Kontaktieren Sie uns:

    Kontakt

    Kontaktieren Sie uns telefonisch
    Vertrieb: +49 69 25 73 85 883
    Support: +49 1805 049 555

    +49.69.25.73.85.883
    Kontakt