Gaming

Das weltweite jährliche Markvolumen für Videospiele übersteigt 76 Milliarden US-$, wobei bis 2016 eine Summe von über 86 Milliarden US-$ erwartet wird. Um von diesem expandierenden Markt zu partizipieren, müssen Gaming-Unternehmen mit der rasch steigenden Zahl an Nutzern weltweit und mit dem Erscheinen neuer Plattformen Schritt halten und gleichzeitig weiterhin unterschiedliche Gaming-Optionen bieten. So gilt es etwa für Anbieter von Sportwetten und Casinospielen, die aktuellen und künftigen Vorgaben zu erfüllen, die von Land zu Land variieren.

EQ_IMG_Industries_Gaming_img1_380x300

Die globale Rechenzentrumsplattform für High-Performance Gaming

Für Gaming-Unternehmen ist es wichtig, mit Content Delivery Netzwerken (CDNs), Sozialen Netzwerken, Anbietern von Spielkonsolen, Cloud-Service-Providern und Smartphone-Plattformen zusammenzuarbeiten, um eine wachsende Kundenbasis zu erreichen. Gleichzeitig müssen sie für das Umsatzwachstum unterschiedliche Geschäftsmodelle unterstützen – etwa die der Subskription oder Free-to-Play. Und sie müssen die Transaktions- und Datensicherheit im Rahmen von Compliance-Vorgaben sowie die Kontinuität der Spiele in dem Maße sicherstellen, wie es von führenden und global aktiven Spieleanbietern erwartet wird.

Rechenzentren der Platform Equinix™ bilden die Basis zur Steigerung der Leistung von Online-Spielen weltweit, bieten den Zugang zu einer breiten Palette an Gaming-Optionen für unterschiedliche Geräteplattformen und gewährleisten ein Höchstmaß an operativer Zuverlässigkeit und Sicherheit. Über die global präsenten 145 IBX®-Rechenzentren ermöglicht es Equinix den Spieleanbietern, sich direkt mit ihren maßgeblichen Partnern zu verbinden, um schnell gehostete Gaming-Services, komplementäre Technologien, erweiterte Geschäftsmodelle und zusätzliche Kundenservices zu integrieren.

Globale Anbieter gehosteter und Cloud-basierter Online-Gaming-Services wie AsiaSoft, Health Lottery, NHN Entertainment und Zynga profitieren von Equinix:

  • Gesteigerte Leistung, niedrigere Latenzen und höhere Bandbreiten durch den Einsatz einer Lösung auf Basis des Equinix Performance Hubs™ für die IT-Infrastruktur der Online-Spiele.
  • Unmittelbare Nähe und direkter Zugang zu 1.150+ Netzwerken und 500+ Public-Cloud-Services einschließlich direkter Verbindungen zu AWS und Microsoft Azure über Equinix Cloud Exchange™.
  • Beteiligung an einem umfangreichen Netzwerk aus Unternehmen aus dem Bereich der digitalen Medien mit einer wachsenden Zahl an Spiele- und Content-Service-Providern sowie Verbindungen zu einer diversifizierten Palette an Zulieferern und anderen Partnern für die Entwicklung neuer Produkte und Services.
  • Verbindungen zu führenden Websites für Social-Sharing-Features.
  • Nutzung des Business-Ecosystems von Equinix Ad-IX™ aus Ad-Exchanges, DSPs und Datenaggregatoren für die optimale Vermarktung der eigenen Services und die Umsatzgenerierung.
EQ_IMG_Global-Professional-Services_140x140

Global Professional Services

Sie erhalten zudem die Unterstützung durch unser globales Professional Services Team und die Nutzung der Solution Validation Center™, die es Ihnen erlauben, eine optimale IT-Infrastrukturlösung so zu planen, zu entwerfen, zu testen und zu realisieren, damit diese ihre geschäftlichen Anforderungen optimal erfüllt.

Weitere Informationen

Anwenderbericht

NHN Entertainment

Führende Anbieter von Spielen für mobile Endgeräte verzeichnen eine wachsende Kundenbasis in Südostasien, für die sie Platform Equinix nutzen, um eine konsistent hohe Anwendungsqualität sicherzustellen. Durch den unmittelbaren Zugang zu Hunderten von Netzwerken und die daraus resultierende Kundennähe ist beispielsweise NHN Entertainment Singapore in der Lage, den optimalen Weg bei der Übertragung von Inhalten zu Endverbrauchern zu gewährleisten. Spiele für Mobilgeräte werden mit minimaler Latenz bereitgestellt, was für Spieler den bestmöglichen Nutzungskomfort bedeutet.

White Paper

Mit interaktiven Medien und Web-Applikationen in die Private Cloud migrieren

Dieses Whitepaper gibt einen Überblick über die Faktoren, die Entscheidungsträger bei der Entwicklung einer Public-to-Private-Cloud-Migrationsstrategie in Betracht ziehen sollten, um zu verstehen, dass sich Strategien für den Einsatz von Public und Private Clouds nicht gegenseitig ausschließen.

White Paper

Die Evolution des Content- und Digital-Media-Ecosystems

In Westeuropa verfügen mittlerweile mehr als 63 Prozent der Haushalte über einen Breitbandzugang, und für 2015 wird erwartet, dass dieser Wert auf 70 Prozent steigt. Das stärkt die Anbieter von Online-Media-Services auf ihrem eigenen Terrain.

Equinix Blog

Laden

Laden...

Twitter

Teilen Sie diesen Inhalt

Facebook LinkedIn Google+ Twitter Dies hinzufügen

Kontaktieren Sie uns:

Kontakt

Kontaktieren Sie uns telefonisch
Vertrieb: +49 69 25 73 85 883
Support: +49 1805 049 555

+49.69.25.73.85.883
Kontakt