Business-Ecosystem für Kapitalmärkte

Die globale Präsenz unserer 145 Rechenzentren erstreckt sich über 40 Märkte, wozu auch die führenden 16 internationalen Finanzmärkte zählen. Alle unsere Standorte sind nach den international strengsten Sicherheitsvorgaben geschützt. Und mit einer durchschnittlichen Verfügbarkeit >99,9999 % weltweit haben wir einen Standard für operative Zuverlässigkeit gesetzt.

EQ_IMG_Industries_Financial-Capital-Ecosystem_img1_380x300

Verbindungen für die weltweiten Kapitalmärkte

Equinix hostet das weltweit größte Business-Ecosystem für alle Klassen des elektronischen Handels. Wir verbinden 175+ Handelsplätze und Handelsplattformen sowie 875+ Finanzdienstleister aus allen Bereichen der globalen Kapitalmärkte.

Handeln Sie auf den Märkten für Aktien, Rohstoffe, Derivate, Devisen oder Renten. Unser zentralisiertes Modell vereinfacht das, was sich ansonsten als ein komplexes Konglomerat aus Netzwerkverbindungen darstellt. Die Partner, mit denen Sie zusammenarbeiten, die Handelsplätze, auf denen Sie Geschäfte abwickeln, die Datenquellen, die Sie für Entscheidungen benötigen – alle sind in den Rechenzentren von Equinix nur einen Cross Connect entfernt. Und gemeinsam bilden Equinix-Kunden einen breit angelegten elektronischen Marktplatz für Finanztechnologieservices, der Ihnen Verbindungsoptionen bietet, wie noch niemals zuvor.

Ihre latenzoptimierte Verbindung zu den internationalen Märkten

Equinix verfügt über eine globale Präsenz mit mit 145 Rechenzentren, in denen 1.100+ Netzwerk-Provider einschließlich der branchenweit umfassendsten Backbones für Langstreckendatentransfers präsent sind. Dies gewährleistet für unsere Kunden den optimalen Zugang zu allen wichtigen Märkten weltweit. Mit Equinix erreichen Kapitalmarktteilnehmer 90 % der Märkte in Europa, Nordamerika und Brasilien sowie die Top-Märkte in Asien mit Latenzen von weniger als 10 Millisekunden. Und weil wir netzwerkneutral sind, bieten wir Unternehmen, die auf der Suche nach dem für ihre Bandbreiten- oder Latenzanforderungen bestmöglichen Anbieter sind, die größte Auswahl.

Weitere Informationen

White Paper

Business-Ecosysteme und Liquidität: eine Road-Map der Handelsplätze für maximierten Orderflow

Mit der Weiterentwicklung des elektronischen Handels werden Märkte in hohem Maße global und miteinander konkurrierend. Auch die Liquidität wird mobiler, Intraday-Märkte verlagern sich von einem Handelsplatz zum anderen. "Risk-on" oder "Risk-off" bestimmen den globalen Geldfluss, um Preise für ganze Märkte zu stützen oder zu senken. Das Verständnis für die Gründe von Liquidität hat sich damit zum Schlüssel für den Erfolg in den heutigen globalen Finanzmärkten entwickelt.

Video

Profitieren Sie von der Dynamik unserer Business-Ecosysteme

Informieren Sie sich, wie Equinix Sie in die Zentren von 15 globalen Finanzmärkten bringt und Sie mitmehr als 175 Börsen sowie Handelsplattformen weltweit verbindet. Das unvergleichliche Business-Ecosystem für Finanzdienstleistungen in den Rechenzentren von Equinix sichert Ihnen die optimalen Verbindungen zu den führenden Handelspartnern, über die Sie Ihre Geschäftsoptionen maximieren können.

Infografik

Übersicht: Kapitalmärkte

Die globalen IBX-Rechenzentren von Equinix verbinden die Kapitalmärkte in allen weltweit führenden Finanzzentren. Sie bieten eine Colocation- und Proximity-Hosting-Plattform, die für Marktteilnehmer eine neutrale Grundlage bildet, um innerhalb des weltweit größten elektronischen Trading-Ecosystems für zahlreiche Anlageklassen miteinander zu konkurrieren und zusammenzuarbeiten.

Equinix Blog

Laden

Laden...

Twitter

Teilen Sie diesen Inhalt

Facebook LinkedIn Google+ Twitter Dies hinzufügen

Kontaktieren Sie uns:

Kontakt

Kontaktieren Sie uns telefonisch
Vertrieb: +49 69 25 73 85 883
Support: +49 1805 049 555

+49.69.25.73.85.883
Kontakt