Business Continuity

Equinix bietet eine Reihe von Business-Continuity-Services und verfügt über Wissen sowie Erfahrung beim Design robuster, redundanter Computing-Architekturen, die auch bei Zwischenfällen intakt bleiben. Zudem erlaubt es die Netzwerkdichte und die globale Präsenz unserer Rechenzentren, IT-Infrastrukturen unabhängig vom Standort abzusichern.

EQ_IMG_Industries_Financial-Capital-Deployment_img1_380x300

Risiken managen und Business Continuity gewährleisten.

Unsere Business Continuity Trading Rooms (BCTRs) stellen sicher, das ein unvorhersehbarer Stromausfall nicht auch gleichzeitig ein Geschäftsausfall bedeutet. Ein BCTR erlaubt es Ihnen, die maßgeblichen Funktionen Ihrer Handelsräume für den Einsatz in einem Equinix-Rechenzentrum zu replizieren, das nicht den gleichen Bedrohungen wie Ihr primärer Standort ausgesetzt ist. Bei Zwischenfällen ist der BCTR schnell aktiviert, so dass der normale Geschäftsbetrieb fortgesetzt werden kann.

Unsere Business Continuity Trading Rooms bieten Ihnen:

  • Eine Verbesserung Ihres Risikoprofils bei gleichzeitiger Kontrolle der Gesamtbetriebskosten.
  • Die Nutzung unserer Expertise bei Aufbau und Management hochsicherer, widerstandsfähiger und redundant abgesicherter IT-Umgebungen.
  • Auswahl der strategisch optimalen Standorte für Recovery-Aufgaben über einen einzigen Anbieter.
  • Freie Definition des Umfangs Ihrer Continuity-Anforderungen.
  • Die Erfassung und Vereinfachung von Anforderungen an Verbindungen zu Marktdatenanbietern, Service-Providern und Handelssystemen.

Weitere Informationen

Datenblatt

Business Continuity

Ihre Handelsprozesse sind aufgabenkritisch. Daher müssen Sie sicher sein, sich auf Ihre Backup-Umgebung verlassen zu können.

Video

Maßgebliche Trends in den globalen Finanzmärkten

Equinix stellt seine Ansichten zur veränderten Dynamik der globalen Finanzmärkte dar und zeigt auf, wie Rechenzentren die Basis für miteinander verbundene Business-Ecosysteme in der Welt der Finanzen schaffen.

White Paper

Business-Ecosysteme und Liquidität: eine Road-Map der Handelsplätze für maximierten Orderflow

Mit der Weiterentwicklung des elektronischen Handels werden Märkte in hohem Maße global und miteinander konkurrierend. Auch die Liquidität wird mobiler, Intraday-Märkte verlagern sich von einem Handelsplatz zum anderen. "Risk-on" oder "Risk-off" bestimmen den globalen Geldfluss, um Preise für ganze Märkte zu stützen oder zu senken. Das Verständnis für ...

Equinix-Blog

Laden

Laden...

Twitter

Teilen Sie diesen Inhalt

Facebook LinkedIn Google+ Twitter Dies hinzufügen

Kontaktieren Sie uns:

Reach us by Phone


Sales: +49.69.25.73.85.883
Support: +49.1805.049.555

Connect by Phone
Kontakt