Managed IT- und Cloud-Services

Equinix is the world leader in colocation and interconnection for system integrators and managed service providers. Choosing Equinix means your customers get the assurance of best-in-class data center services from a Nasdaq-100 company that has invested $12.5B+ in its global interconnection platform.


Equinix weist die höchste Dichte an Anbietern von Kommunikationsservices auf: 1.150+ Netzwerke – einschließlich der führenden Tier-1-Netze – sind in unseren Rechenzentren verfügbar.

EQ_IMG_Industries_CSP_Managed-IT_img1_380x300

Sicherheit und Zuverlässigkeit für unternehmenskritische Anwendungen

Wir offerieren Ihnen die Flexibilität und umfangreichen Verbindungsoptionen, die Sie für die Skalierung und den Ausbau Ihrer Services weltweit benötigen – und dies auf denkbar einfache Art und Weise mit minimierten Risiken. Die große Auswahl an Netzwerken und Cloud-Providern bei Equinix erlaubt es Ihnen, die Leistung Ihrer angebotenen Managed Services und Hosting-Dienste zu steigern und dabei parallel deren Kosten zu senken.

Mit Equinix profitieren Sie und Ihre Kunden von:

  • Die führende globale Präsenz aller Rechenzentrumsbetreiber schafft die Basis für eine schnellere Expansion in neue Märkte und den Zugang zu mehr Kunden
  • Unmatched choice in communications service providers and clouds with 1,150+ networks and 3,600+ clouds connected inside Equinix
  • Schnellere und zuverlässigere Bereitstellung von Applikationen und Managed IT-Services durch deren Platzierung in mehreren Regionen
  • World-class data center facilities with >99.99999% global average uptime and minimum N+1 power backup
EQ_IMG_Partners_Platform-Partner-Logos_380x300

Ein umfassendes Angebot an Konnektivitätsoptionen

Equinix bietet Ihnen und Ihren Kunden die Voraussetzungen, um sich für die weltweite Bereitstellung von Daten und Applikationen mit den effizientesten und kostengünstigsten Netzwerkrouten zu verbinden. Equinix weist die höchste Dichte an Anbietern von Kommunikationsservices auf: 1.150+ Netzwerke – einschließlich der führenden Tier-1-Netze – sind in unseren Rechenzentren verfügbar. Zusätzlich erreichen Sie über unsere Ethernet-Services mehr als 8 Millionen verbundene Gebäude weltweit und damit die Zentralen und Niederlassungen Ihrer Kunden.

In den Rechenzentren von Equinix profitieren Ihre Kunden zudem von umfangreichen Konnektivitätsoptionen, um ausgelagerte IT-Infrastrukturen und Applikationen für Datenreplikations- und Backup-Aufgaben mit ihrem Unternehmensnetzwerk zu verbinden.

Für Backup-Lösungen kommt zunehmend Cloud-basierter Speicher zum Einsatz. Equinix bietet die umfangreichsten Optionen für direkte Verbindungen mit Cloud-Services – einschließlich Amazon Web Services, Google Cloud Platform und Microsoft Azure. Durch Equinix Cloud Exchange™ ist es möglich, sich über einen einzigen Daten-Port mit mehreren Clouds gleichzeitig zu verbinden. So realisiert sich ein schneller, flexibler und sicherer Weg in die Cloud und zu den Netzwerkservices, die Sie benötigen, um für Ihre Kunden Hybrid Clouds aufzubauen und zu integrieren.

EQ_IMG_Industries_CSP_Managed-IT_img3_380x300

Ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit vom weltweiten Marktführer für Rechenzentrumsservices

Since 1998, Equinix has invested more than $12.5B+ to create a global platform of data centers for delivering mission-critical services. With >99.99999% uptime across our entire platform of data centers and world-class physical security, we make it easier for you to:

  • global konsistente SLAs für Ihre Kunden zu etablieren
  • Ihre Cloud-Angebote durch die führende Performance und Zuverlässigkeit vom Wettbwerb abzuheben
  • Minimieren Sie durch ungeplante Ausfallzeiten bedingte finanzielle Verluste und Beeinträchtigungen der Reputation

Mehr zur operativen Zuverlässigkeit von Equinix

Die meisten Standorte in den weltweit attraktivsten Märkten

Wir gewährleisten Ihnen und Ihren Kunden die Präsenz in den international maßgeblichen Märkten - was Sie näher zu großen Gruppen von Endanwendern sowie zu IaaS- und PaaS-Partnern wie AWS, Google Cloud Platform und Microsoft Azure platziert. Mit 146 Rechenzentren in 21 Ländern bietet Equinix Ihnen und Ihren Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Standortwahl, was Sie dabei unterstützt, gesetzliche Vorgaben bei der Verarbeitung sensitiver Daten einzuhalten. Sie können die geografische Nähe zudem nutzen, um gehostete Applikationsservices in den führenden Business-Märkten weltweit bereitzustellen.


WA2 - IBX-Rechenzentrum in Warschau

WA2 bietet Ihnen den Zugang zu einer breiten Palette an Netzwerk-Providern, wodurch sich für Sie mehr Auswahl, Flexibilität und Zuverlässigkeit sowie Optionen zur Kostensenkung und zur beschleunigten Markteinführung neuer Produkte ergeben.

WA1 - IBX-Rechenzentrum in Warschau

WA1 bietet Ihnen den Zugang zu einer breiten Palette an Netzwerk-Providern, wodurch sich für Sie mehr Auswahl, Flexibilität und Zuverlässigkeit sowie Optionen zur Kostensenkung und zur beschleunigten Markteinführung neuer Produkte ergeben.

IS1 - IBX-Rechenzentrum in Istanbul

IS1 befindet sich im Herzen Istanbuls und erlaubt es Unternehmenskunden, von der wachsende digitalen Wirtschaft in der Türkei durch die Nutzung der Verbindungen nach Europa und Asien zu profitieren.

SK3 - IBX-Rechenzentrum in Stockholm

SK3 ist strategisch in Stockholm platziert, einem weltweiten Zentrum für Engineering, Technologie und Innovation sowie Standort für eine der aktivsten europäischen Start-up-Szenen.

SK2 - IBX-Rechenzentrum in Stockholm

SK2 ist strategisch in Stockholm platziert, einem weltweiten Zentrum für Engineering, Technologie und Innovation sowie Standort für eine der aktivsten europäischen Start-up-Szenen.

SK1 - IBX-Rechenzentrum in Stockholm

SK1 ist strategisch in Stockholm platziert, einem weltweiten Zentrum für Engineering, Technologie und Innovation sowie Standort für eine der aktivsten europäischen Start-up-Szenen.

ML4 - IBX-Rechenzentrum in Mailand

ML4 ist strategisch in Mailand platziert, dem Wirtschafts- und Finanzzentrum Italiens.

ML3 - IBX-Rechenzentrum in Mailand

ML3 ist strategisch in Mailand platziert, dem Wirtschafts- und Finanzzentrum Italiens.

ML2 - IBX-Rechenzentrum in Mailand

ML2 ist strategisch in Mailand platziert, dem Wirtschafts- und Finanzzentrum Italiens.

DB4 - IBX-Rechenzentrum in Dublin

DB4 bietet umfangreiche Konnektivitätsoptionen, was diesen Standort ideal für die Beschaffung von Bandbreite und die Steigerung der Netzwerkleistung macht.

DB3 - IBX-Rechenzentrum in Dublin

DB3 bietet umfangreiche Konnektivitätsoptionen, was diesen Standort ideal für die Beschaffung von Bandbreite und die Steigerung der Netzwerkleistung macht.

DB2 - IBX-Rechenzentrum in Dublin

DB2 bietet umfangreiche Konnektivitätsoptionen, was diesen Standort ideal für die Beschaffung von Bandbreite und die Steigerung der Netzwerkleistung macht.

DB1 - IBX-Rechenzentrum in Dublin

DB1 bietet umfangreiche Konnektivitätsoptionen, was diesen Standort ideal für die Beschaffung von Bandbreite und die Steigerung der Netzwerkleistung macht.

HE6 - IBX-Rechenzentrum in Helsinki

Das in Helsinki optimal platzierte HE6 überbrückt die Distanzen zwischen Finnland, Russland, den baltischen Staaten und dem Rest von Europa.

HE5 - IBX-Rechenzentrum in Helsinki

Das in Helsinki optimal platzierte HE5 überbrückt die Distanzen zwischen Finnland, Russland, den baltischen Staaten und dem Rest von Europa.

HE4 - IBX-Rechenzentrum in Helsinki

Das in Helsinki optimal platzierte HE4 überbrückt die Distanzen zwischen Finnland, Russland, den baltischen Staaten und dem Rest von Europa.

HE3 - IBX-Rechenzentrum in Helsinki

Das in Helsinki optimal platzierte HE3 überbrückt die Distanzen zwischen Finnland, Russland, den baltischen Staaten und dem Rest von Europa.

HE2 - IBX-Rechenzentrum in Helsinki

Das in Helsinki optimal platzierte HE2 überbrückt die Distanzen zwischen Finnland, Russland, den baltischen Staaten und dem Rest von Europa.

HE1 - IBX-Rechenzentrum in Helsinki

Das in Helsinki optimal platzierte HE1 überbrückt die Distanzen zwischen Finnland, Russland, den baltischen Staaten und dem Rest von Europa.

SO1 - IBX-Rechenzentrum in Sofia

SO1 ist ein flexibler, sicherer und Carrier-neutraler Standort mit Hochgeschwindigkeitsverbindungen in die EU, die Türkei und den Kaukasus.

DX2 - Dubai IBX-Rechenzentrum

Unser Colocation-Zentrum in Dubai fungiert als ein Interconnection Hub für den Nahen Osten und ist auch Standort des UAE Internet Exchanges (UAE-IX), der globale Netzwerke, Netzbetreiber und Content-Provider miteinander verbindet.

DX1 - Dubai IBX-Rechenzentrum

Unser Colocation-Zentrum in Dubai fungiert als ein Interconnection Hub für den Nahen Osten und ist auch Standort des UAE Internet Exchanges (UAE-IX), der globale Netzwerke, Netzbetreiber und Content-Provider miteinander verbindet.

MA4 - IBX-Rechenzentrum in Manchester

MA4 bietet eine breite Palette an Colocation-Optionen mit flexiblen Energiedichten bis zu 20 kW pro Rack.

MA3 - IBX-Rechenzentrum in Manchester

MA3 bietet eine breite Palette an Colocation-Optionen mit flexiblen Energiedichten bis zu 20 kW pro Rack.

MA2 - IBX-Rechenzentrum in Manchester

MA2 bietet eine breite Palette an Colocation-Optionen mit flexiblen Energiedichten bis zu 20 kW pro Rack.

MA1 - IBX-Rechenzentrum in Manchester

MA1 bietet eine breite Palette an Colocation-Optionen mit flexiblen Energiedichten bis zu 20 kW pro Rack.

LD9 - IBX-Rechenzentrum in London

LD9 bietet den direkten Zugang zu zahlreichen Finanzdienstleistern, Internet-Service-Providern, Anbietern von Cloud- und IT-Services, Unternehmen sowie Content- und Digital-Media-Firmen.

LD8 - IBX-Rechenzentrum in London

LD8 bietet den direkten Zugang zu zahlreichen Finanzdienstleistern, Internet-Service-Providern, Anbietern von Cloud- und IT-Services, Unternehmen sowie Content- und Digital-Media-Firmen.

LD6 - IBX-Rechenzentrum in London

Das IBX-Rechenzentrum und Internet Exchange LD6 im Londoner Slough Trading Estate ist ein Standort mit einer hohen Konzentration internationaler Unternehmen, der ein umfangreiches Business-Ecosystem für Netzwerkverbindungsservices bietet.

LD5 - IBX-Rechenzentrum in London

Das IBX-Rechenzentrum und Internet Exchange LD5 im Londoner Slough Trading Estate ist ein Standort mit einer hohen Konzentration internationaler Unternehmen, der ein umfangreiches Business-Ecosystem für Netzwerkverbindungsservices bietet.

LD4 - IBX-Rechenzentrum in London

Das IBX-Rechenzentrum und Internet Exchange LD4 im Londoner Slough Trading Estate ist ein Standort mit einer hohen Konzentration internationaler Unternehmen, der ein umfangreiches Business-Ecosystem für Netzwerkverbindungsservices bietet.

LD3 - IBX-Rechenzentrum in London

Das Londoner IBX-Rechenzentrum und Internet Exchange LD3 in der Coronation Road weist eine hohe Konzentration internationaler Provider auf, die umfangreiche Business-Ecosysteme bilden, um die Nachfrage nach Netzwerkverbindungsservices abzudecken.

LD1 - IBX-Rechenzentrum in London

Das Londoner IBX-Rechenzentrum und Internet Exchange LD1 am Finsbury Pavement weist eine hohe Konzentration internationaler Provider auf, die umfangreiche Business-Ecosysteme bilden, um die Nachfrage nach Netzwerkverbindungsservices abzudecken.

ZH5 - IBX-Rechenzentrum in Zürich

Das Rechenzentrum ZH5 in Zürich offeriert seine Colocation-Services in der zentral gelegenen Allmendstrasse und ist der ideale Standort für Anbieter von Netzwerkservices, die sich im Bankenviertel mit Partnern und Kunden verbinden möchten.

ZH4 - IBX-Rechenzentrum in Zürich

Das Rechenzentrum ZH4 in Zürich offeriert seine Colocation-Services in der zentral gelegenen Josefstrasse und ist der ideale Standort für Anbieter von Netzwerkservices, die sich im Bankenviertel mit Partnern und Kunden verbinden möchten.

ZH2 - IBX-Rechenzentrum in Zürich

Das Rechenzentrum ZH2 in Zürich offeriert seine Colocation-Services in der zentral gelegenen Josefstrasse und ist der ideale Standort für Anbieter von Netzwerkservices, die sich im Bankenviertel mit Partnern und Kunden verbinden möchten.

ZH1 - IBX-Rechenzentrum in Zürich

Das Rechenzentrum ZH1 in Zürich offeriert seine Colocation-Services in der zentral gelegenen Hardstrasse und ist der ideale Standort für Anbieter von Netzwerkservices, die sich im Bankenviertel mit Partnern und Kunden verbinden möchten.

GV2 - IBX-Rechenzentrum in Genf

Das Genfer IBX GV2 in Le Legnon mit seinen Rechenzentrums- und Colocation-Services ist der ideale Standort für Telekommunikations- und Internet-Anbieter, die Verbindungen mit dem europäischen Finanz-Ecosystem und globalen Märkten realisieren möchten.

GV1 - IBX-Rechenzentrum in Genf

Das Genfer IBX GV1 mit seinen Rechenzentrums- und Colocation-Services ist der ideale Standort für Telekommunikations- und Internet-Anbieter, die Verbindungen mit dem europäischen Finanz-Ecosystem und globalen Märkten realisieren möchten.

PA7 - IBX-Rechenzentrum in Paris

PA7 gives you the ability to interconnect directly to 500 companies colocated with Equinix in Paris.

PA6 - IBX-Rechenzentrum in Paris

PA6 gives you the ability to interconnect directly to 500 companies colocated with Equinix in Paris.

PA5 - IBX-Rechenzentrum in Paris

PA5 gives you the ability to interconnect directly to 500 companies colocated with Equinix in Paris.

PA4 - IBX-Rechenzentrum in Paris

Die Rechenzentrums- und Konnektivitätsservices im IBX PA4 in Paris, das sich in Patin befindet, bieten mit ihren Verbindungen in die führenden europäischen Wirtschaftszentren den Zugang zu neuen Umsatzquellen weltweit.

PA3 - IBX-Rechenzentrum in Paris

Die Rechenzentrums- und Konnektivitätsservices in den IBX-Rechenzentren PA2 und PA3 in Paris, die sich in Saint Denis befinden, bieten mit ihren Verbindungen in die führenden europäischen Wirtschaftszentren den Zugang zu neuen Umsatzquellen weltweit.

PA2 - IBX-Rechenzentrum in Paris

Die Rechenzentrums- und Konnektivitätsservices in den IBX-Rechenzentren PA2 und PA3 in Paris, die sich in Saint Denis befinden, bieten mit ihren Verbindungen in die führenden europäischen Wirtschaftszentren den Zugang zu neuen Umsatzquellen weltweit.

PA1 - IBX-Rechenzentrum in Paris

Die Rechenzentrums- und Konnektivitätsservices im IBX PA1 in Paris, das sich in Roissy befindet, bieten mit ihren Verbindungen in die führenden europäischen Wirtschaftszentren den Zugang zu neuen Umsatzquellen weltweit.

MU3 - IBX-Rechenzentrum in München

Der Münchner Internet Exchange und die IBX-Rechenzentren MU1 und MU3 in der Seidlstraße sind strategische Geschäftszentren für Finanzdienstleister und Hightech-Unternehmen in Deutschland.

MU2 - IBX-Rechenzentrum in München

Der Münchner Internet Exchange und IBX-Rechenzentrum MU2 in der Straße Am Moosfeld ist ein strategisches Geschäftszentrum für Finanzdienstleister und Hightech-Unternehmen in Deutschland.

MU1 - IBX-Rechenzentrum in München

Der Münchner Internet Exchange und die IBX-Rechenzentren MU1 und MU3 in der Seidlstraße sind strategische Geschäftszentren für Finanzdienstleister und Hightech-Unternehmen in Deutschland.

FR7 - IBX-Rechenzentrum in Frankfurt

FR7 bietet Ihnen direkte Verbindungen zu 800+ Unternehmen, die ebenfalls Colocation-Services von Equinix in Frankfurt nutzen.

FR5 - IBX-Rechenzentrum in Frankfurt

Das IBX-Rechenzentrum FR5 in der Frankfurter Kleyerstraße bietet eine direkte und abrechnungsfreie Interconnection-Infrastruktur in Deutschland für die wichtigen Bank-, Handels- und Telekommunikations-Infrastrukturen. 

FR4 - IBX-Rechenzentrum in Frankfurt

Das IBX-Rechenzentrum FR4 in der Frankfurter Lärchenstraße bietet eine direkte und abrechnungsfreie Interconnection-Infrastruktur in Deutschland für die wichtigen Bank-, Handels- und Telekommunikations-Infrastrukturen.

FR3 - IBX-Rechenzentrum in Frankfurt

Das IBX-Rechenzentrum FR3 in Mörfelden nahe Frankfurt bietet eine direkte und abrechnungsfreie Interconnection-Infrastruktur in Deutschland für die wichtigen Bank-, Handels- und Telekommunikations-Infrastrukturen.

FR2 - IBX-Rechenzentrum in Frankfurt

Das IBX-Rechenzentrum FR2 in der Frankfurter Friesstraße bietet eine direkte und abrechnungsfreie Interconnection-Infrastruktur in Deutschland für die wichtigen Bank-, Handels- und Telekommunikations-Infrastrukturen.

FR1 - IBX-Rechenzentrum in Frankfurt

Das IBX-Rechenzentrum FR1 in der Frankfurter Taubenstraße bietet eine direkte und abrechnungsfreie Interconnection-Infrastruktur in Deutschland für die wichtigen Bank-, Handels- und Telekommunikations-Infrastrukturen.

DU1 - IBX-Rechenzentrum in Düsseldorf

Das IBX-Rechenzentrum DU1 in der Düsseldorfer Albertstraße offeriert führende Internet-Exchange-Services für Disaster Recovery und Business Continuity sowie umfangreiche Netzwerk-, Cloud- und IT-Service-Ecosysteme.

ZW1 - IBX-Rechenzentrum in Zwolle

Das Colocation- und Rechenzentrum ZW1 von Equinix in Zwolle befindet sich an einem strategischen Standort in den Niederlanden, der Verbindungen zu internationalen Märkten und ein dynamisches Business-Ecosystem bietet.

EN1 - IBX-Rechenzentrum in Enschede

Das Colocation-Angebot des Rechenzentrums EN1 im niederländischen Enschede realisiert für Kunden den Zugang zu den führenden globalen Märkten über die Equinix-Rechenzentren einschließlich eines umfangreichen Konnektivitätsangebots und Business-Continuity-Services.

AM8 - IBX-Rechenzentrum in Amsterdam

AM8 befindet sich in bester Lage im Stadtzentrum und bietet Verbindungen zum führenden, agilen und Carrier-neutralen digitalen Business-Ecosystem.

AM7 - IBX-Rechenzentrum in Amsterdam

AM7 befindet sich in bester Lage im Stadtzentrum und bietet Verbindungen zum führenden, agilen und Carrier-neutralen digitalen Business-Ecosystem.

AM6 - IBX-Rechenzentrum in Amsterdam

AM6 befindet sich in bester Lage im Stadtzentrum und bietet Verbindungen zum führenden, agilen und Carrier-neutralen digitalen Business-Ecosystem.

AM5 - IBX-Rechenzentrum in Amsterdam

AM5 befindet sich in bester Lage im Stadtzentrum und bietet Verbindungen zum führenden, agilen und Carrier-neutralen digitalen Business-Ecosystem.

AM3 - IBX-Rechenzentrum in Amsterdam

Das Rechenzentrum und der Internet Exchange AM3 befindet sich im Amsterdamer Science Park und bietet umfangreiche Peering-Optionen für unternehmenskritische Interconnection- und Colocation-Services.

AM2 - IBX-Rechenzentrum in Amsterdam

Die Amsterdamer Rechenzentren und Internet Exchanges AM1 und AM2 befinden sich im Laarderhoogtweg und bieten umfangreiche Peering-Optionen für unternehmenskritische Interconnection- und Colocation-Services.

AM1 - IBX-Rechenzentrum in Amsterdam

Die Amsterdamer Rechenzentren und Internet Exchanges AM1 und AM2 befinden sich im Laarderhoogtweg und bieten umfangreiche Peering-Optionen für unternehmenskritische Interconnection- und Colocation-Services.

IBX-Rechenzentrum SP3 in São Paulo

Über Equinix Metro Connect™ ist das SP3 mit dem SP2, dem zweiten lokalen Rechenzentrum von Equinix, über ungeschaltete Glasfaserstrecken verbunden, wodurch der direkte Zugang zu mehr als 1.150 Netzwerken gewährleistet ist.

IBX-Rechenzentrum SP2 in São Paulo

Das Colocation- und Rechenzentrum SP2 in Sao Paulo verbindet Kunden mit den weltweit netzwerkreichsten Rechenzentren. Das SP2 bietet ein breites Spektrum an Netzwerkservices.

IBX-Rechenzentrum SP1 in São Paulo

Das Colocation- und Rechenzentrum SP1 in Sao Paulo verbindet Kunden mit den weltweit netzwerkreichsten Rechenzentren. Das SP1 bietet ein breites Spektrum an Netzwerkservices.

RJ2 - IBX-Rechenzentrum in Rio de Janeiro

Das IBX-Rechenzentrum RJ2 in Rio de Janeiro bietet professionelle Colocation- und Interconnection-Services. Zudem bietet das RJ2 eine umfangreiche Auswahl an Netzwerkservices.

RJ1 - IBX-Rechenzentrum in Rio de Janeiro

Das IBX-Rechenzentrum RJ1 in Rio de Janeiro bietet professionelle Colocation- und Interconnection-Services. Zudem bietet das RJ1 eine umfangreiche Auswahl an Netzwerkservices.

TR2 - IBX-Rechenzentrum in Toronto

Das Rechenzentrum TR2 in Toronto mit seinen Colocation- und Internet-Exchange-Services befindet sich an einem der wichtigsten Carrier-Standorte in Kanada und bietet umfangreiche Verbindungsoptionen zu Partnern innerhalb der digitalen Wertschöpfungskette.

TR1 - IBX-Rechenzentrum in Toronto

Das Rechenzentrum TR1 in Toronto mit seinen Colocation- und Internet-Exchange-Services befindet sich an einem der wichtigsten Carrier-Standorte in Kanada und bietet umfangreiche Verbindungsoptionen zu Partnern innerhalb der digitalen Wertschöpfungskette.

DC11 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC11 in Washington DC repräsentieren einige der größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC10 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC10 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC8 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC8 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC7 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC7 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC6 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC6 in Washington DC repräsentieren einige der größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC5 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC5 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC4 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC4 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC3 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC3 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC2 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation-Services des Equinix-Rechenzentrums DC2 in Washington DC repräsentieren einige der weltweit größten Internet Exchanges mit mehreren nach LEED und SSAE16 SOC-1 Type II zertifizierten Standorten.

DC1 - IBX-Rechenzentrum in Washington DC

Die Colocation- und Rechenzentrumsservices des DC1 in Washington DC umfassen unter anderem Carpathia-konformes Managed Hosting, Tier 3 Enterprise Virtual Private Cloud und Rackspace Cloud Private Edition.

SV8 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV8 von Equinix im Silicon Valley weist die weltweit höchste Konzentration an Hightech-Unternehmen und Peering-Hubs mit Zugang zu den wichtigsten Finanz- und Enterprise-Ecosystemen auf.

SV6 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV6 von Equinix im Silicon Valley weist die weltweit höchste Konzentration an Hightech-Unternehmen und Peering-Hubs mit Zugang zu den wichtigsten Finanz- und Enterprise-Ecosystemen auf.

SV5 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV5 von Equinix im Silicon Valley weist die weltweit höchste Konzentration an Hightech-Unternehmen und Peering-Hubs mit Zugang zu den wichtigsten Finanz- und Enterprise-Ecosystemen auf.

SV4 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV4 von Equinix im Silicon Valley weist die weltweit höchste Konzentration an Hightech-Unternehmen und Peering-Hubs mit Zugang zu den wichtigsten Finanz- und Enterprise-Ecosystemen auf.

SV3 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV3 von Equinix im Silicon Valley weist die weltweit höchste Konzentration an Hightech-Unternehmen und Peering-Hubs mit Zugang zu den wichtigsten Finanz- und Enterprise-Ecosystemen auf.

SV2 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV2 von Equinix im Silicon Valley weist die weltweit höchste Konzentration an Hightech-Unternehmen und Peering-Hubs mit Zugang zu den wichtigsten Finanz- und Enterprise-Ecosystemen auf.

SV1 - IBX-Rechenzentrum im Silicon Valley

Das IBX-Rechenzentrum SV1 von Equinix im Silicon Valley bietet unter anderem RightScale Hybrid Cloud, NetApp Private Storage und Carpathia-konforme Managed-Hosting-Services.

SE3 - IBX-Rechenzentrum in Seattle

Das IBX-Rechenzentrum SE3 in Seattle weitet das globale Angebot an professionellen Colocation- und Konnektivitäts-Services von Platform Equinix aus. SE3 bietet Erweiterungsflächen für Kunden, die im Westin-Gebäude präsent sind.

SE2 - IBX-Rechenzentrum in Seattle

Das Equinix-Rechenzentrum SE2 in Seattle (WA) in der seismischen Zone 3 bietet eine umfangreiche Auswahl an Netzwerken sowie Cloud- und IT-Ecosysteme.

PH1 - IBX-Rechenzentrum in Philadelphia

Das IBX-Rechenzentrum PH1 in Philadelphia befindet sich in der North Broad Street und bietet professionelle Colocation-Services für die Verbindung mit Partnern und Kunden aus den Finanz- und Enterprise-Ecoystemen.

NY9 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Rechenzentrum NY9 in der 8th Avenue, New York, bedient führende Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY8 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Rechenzentrum NY8 in Hudson, New York, bedient die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY7 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Rechenzentrum NY7 in der West Side Ave, New York, bedient die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY6 - New York IBX-Rechenzentrum

Das Equinix-Rechenzentrum NY6 in Secaucus, New York, bedient die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY5 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Equinix-Rechenzentrum NY5 in Secaucus, New York, bedient die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY4 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Equinix-Rechenzentrum NY4 in Secaucus, New York, bedient die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY2 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Equinix-Rechenzentrum NY2 in Secaucus, New York, bedient die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services.

NY1 - IBX-Rechenzentrum in New York

Das Rechenzentrum NY1 ist einer der IBX-Standorte in der Halsey St., New York, der die weltweit führenden Finanz- und Medienunternehmen sowie Großkonzerne mit hochwertigen Interconnection-Services bedient.<br/>

MI3 - IBX-Rechenzentrum in Miami

Das Equinix-Rechenzentrum MI3 in Boca Raton mit seinem Angebot an Colocation- und Internet-Exchange-Leistungen offeriert professionelle Interconnection-Services für Enterprise- und Cloud-Ecosysteme.

MI2 - IBX-Rechenzentrum in Miami

Das IBX-Rechenzentrum MI2 in Miami, das sich im zentralen Geschäftsviertel der Stadt im Metro-Mall-Gebäude befindet, ist einer der größten Internet Exchange Points mit einem umfangreichen Angebot an Glasfaserverbindungen sowie Optionen zum Betrieb von Satellitendiensten auf dem Dach.

LA2 - IBX-Rechenzentrum in Los Angeles

Die Services des Colocation-Zentrums LA4 in Los Angeles sind leistungs- und latenzoptimiert, was es Anbietern digitaler Inhalte und Entertainment-Unternehmen erlaubt, ihre Netzwerkstrategien erfolgreich umzusetzen.

LA2 - IBX-Rechenzentrum in Los Angeles

Die Services des Colocation-Zentrums LA3 in Los Angeles sind leistungs- und latenzoptimiert, was es Anbietern digitaler Inhalte und Entertainment-Unternehmen erlaubt, ihre Netzwerkstrategien erfolgreich umzusetzen.

LA2 - IBX-Rechenzentrum in Los Angeles

Die Services des Colocation- und Rechenzentrums LA2 in Los Angeles sind leistungs- und latenzoptimiert, was es Anbietern digitaler Inhalte und Entertainment-Unternehmen erlaubt, ihre Netzwerkstrategien erfolgreich umzusetzen.

LA1 - IBX-Rechenzentrum in Los Angeles

Die Services des Colocation- und Rechenzentrums LA1 in Los Angeles sind leistungs- und latenzoptimiert, was es Anbietern digitaler Inhalte und Entertainment-Unternehmen erlaubt, ihre Netzwerkstrategien erfolgreich umzusetzen.

DE1 - IBX-Rechenzentrum in Denver

Das IBX-Rechenzentrum DE1 in Denver Englewood ist ein wichtiger Internet Exchange Point. Es befindet sich strategisch platziert in Denvers Technologieviertel und bietet eine umfangreiche Netzwerkauswahl sowie direkte Verbindungen zu Partnern.

DA7 - IBX-Rechenzentrum in Dallas

DA7, unser neuestes Rechenzentrum im Ballungsraum Dallas, ist ein strategischer Standort, an dem Unternehmen die maßgeblichen Komponenten ihrer Interconnection-Infrastruktur platzieren.

DA6 - IBX-Rechenzentrum in Dallas

Das International Business Exchange (IBX) Rechenzentrum DA6 unterstützt die wachsenden Business-Ecosysteme bei einer schnelleren Realisierung von Virtualisierungs- und Cloud-Lösungen.

DA4 - IBX-Rechenzentrum in Dallas

Das International Business Exchange (IBX) Rechenzentrum DA4 in der Bryan Street von Dallas unterstützt die wachsenden Enterprise-Ecosysteme bei einer schnelleren Realisierung von Virtualisierungs- und Cloud-Lösungen.

DA3 - IBX-Rechenzentrum in Dallas

Das Rechenzentrum DA3 in Dallas zählt zu den ersten IBX-Standorten von Equinix und bietet den Zugang zu den Leistungen zahlreicher Telekommunikationsanbieter sowie professionelle Colocation-Services.

DA2 - IBX-Rechenzentrum in Dallas

Das Rechenzentrum DA2 in Dallas zählt zu den ersten IBX-Standorten von Equinix und bietet den Zugang zu den Leistungen zahlreicher Telekommunikationsanbieter sowie professionelle Colocation-Services.

DA1 - IBX-Rechenzentrum in Dallas

Das Rechenzentrum DA1 in Dallas zählt zu den ersten IBX-Standorten von Equinix und bietet den Zugang zu den Leistungen zahlreicher Telekommunikationsanbieter sowie professionelle Colocation-Services.

CH4 - IBX-Rechenzentrum in Chicago

Das Rechenzentrum CH4 von Equinix in Chicago befindet an einem der 10 führenden weltweiten Finanzplätze und bietet professionelle Interconnection-Services zur Leistungs- und Latenzoptimerung.

CH3 - IBX-Rechenzentrum in Chicago

Das Rechenzentrum CH3 von Equinix in Chicago befindet an einem der 10 führenden weltweiten Finanzplätze und bietet professionelle Interconnection-Services zur Leistungs- und Latenzoptimerung.

CH2 - IBX-Rechenzentrum in Chicago

Das Rechenzentrum CH2 von Equinix in Chicago befindet an einem der 10 führenden weltweiten Finanzplätze und bietet professionelle Interconnection-Services zur Leistungs- und Latenzoptimerung.

CH1 - IBX-Rechenzentrum in Chicago

Das Rechenzentrum CH1 von Equinix in Chicago befindet an einem der 10 führenden weltweiten Finanzplätze und bietet professionelle Interconnection-Services zur Leistungs- und Latenzoptimerung.

BO1 - IBX-Rechenzentrum in Boston

Das Bostoner Rechenzentrum BO1 in Waltham bietet über den Zugang zu einem umfangreichen Business-Ecosystem die Voraussetzungen für Verbindungen zu Partnern und Kunden weltweit sowie die beschleunigte Realisierung von Virtualisierungs- und Cloud-Lösungen.

AT3 - IBX-Rechenzentrum in Atlanta

Das Rechenzentrum AT3 in Atlanta ist strategisch in Equinix Carrier-Hotels in der Marietta Street platziert und bietet Zugang zu einem Netzwerk-Ecosystem, das die größte Konzentration an Telekommunikationsunternehmen im Südosten der USA aufweist.

AT2 - IBX-Rechenzentrum in Atlanta

Das Rechenzentrum AT2 in Atlanta ist strategisch in Equinix Carrier-Hotels in der Marietta Street platziert und bietet Zugang zu einem Netzwerk-Ecosystem, das die größte Konzentration an Telekommunikationsunternehmen im Südosten der USA aufweist.

AT1 - IBX-Rechenzentrum in Atlanta

Das Rechenzentrum AT1 in Atlanta ist strategisch in Equinix Carrier-Hotels in der Peachtree Street platziert und bietet Zugang zu einem Netzwerk-Ecosystem, das die größte Konzentration an Telekommunikationsunternehmen im Südosten der USA aufweist.

SG3 - IBX-Rechenzentrum in Singapur

Das Colocation- und Rechenzentrum SG3 in Singapur ist Standort des Network Operation Centers (NOC) für den asiatisch-pazifischen Raum mit Internet Exchanges für den Zugang zu einem der drei weltweit größten GRX-Peering-Points.

SG2 - IBX-Rechenzentrum in Singapur

Das Colocation- und Rechenzentrum SG2 am Pioneer Walk in Singapur ist Standort des Network Operation Centers für den asiatisch-pazifischen Raum, das Internet Exchanges Points für den Zugang zu einem der drei weltweit größten GRX-Peering-Points bietet.

SG1 - IBX-Rechenzentrum in Singapur

Das Colocation- und Rechenzentrum SG1 in Singapur, Ayer Rajah, ist Standort des Network Operation Centers (NOC) für den asiatisch-pazifischen Raum mit Internet Exchanges für den Zugang zu einem der drei weltweit größten GRX-Peering-Points.

TY5 - IBX-Rechenzentrum in Tokio

Das strategisch in Tokio platzierte Equinix-Rechenzentrum TY5 bietet den Zugang zu den maßgeblichen Netzwerken, Finanzservices und anderen Partnern.

TY4 - IBX-Rechenzentrum in Tokio

Das Equinix-Rechenzentrum TY4 in Tokio bietet den direkten Zugang zu maßgeblichen Internet Exchanges, Börsen- und Handelsplätzen sowie Finanzservice-Partnern.

TY3 - IBX-Rechenzentrum in Tokio

Das Equinix-Rechenzentrum TY3 in Tokio bietet den direkten Zugang zu maßgeblichen Internet Exchanges, Börsen- und Handelsplätzen sowie Finanzservice-Partnern.

TY2 - IBX-Rechenzentrum in Tokio

Das Equinix-Rechenzentrum TY2 in Tokio bietet den direkten Zugang zu maßgeblichen Internet Exchanges, Börsen- und Handelsplätzen sowie Finanzservice-Partnern.

TY1 - IBX-Rechenzentrum in Tokio

Das Equinix-Rechenzentrum TY1 in Tokio bietet den direkten Zugang zu maßgeblichen Internet Exchanges, Börsen- und Handelsplätzen sowie Finanzservice-Partnern.

OS1 - IBX-Rechenzentrum in Osaka

Die Rechenzentren in Osaka mit ihren Interconnection-Services sind erdbebengeschützt und verfügen über eine umfangreiche Netzwerkauswahl sowie eine direkte Verbindung zu wichtigen Internet Exchange Dojima.

JK1 - IBX-Rechenzentrum in Jakarta

Das Rechenzentrum JK1 in Cibitung bietet Colocation- und Interconnection-Services für sichere digitale Business-Ecosysteme aus Netzwerken, internationalen Firmen, Cloud- und IT-Unternehmen sowie Finanzinstitutionen.

HK3 - IBX-Rechenzentrum in Hongkong

Die Standorte von Equinix für Rechenzentrums- und Colocation-Services in Hongkong sind strategisch in einem der für die internationale Finanz- und Handelsbranche maßgeblichen asiatischen Wirtschaftzentren platziert.

HK2 - IBX-Rechenzentrum in Hongkong

Die Standorte von Equinix für Rechenzentrums- und Colocation-Services in Hongkong sind strategisch in einem der für die internationale Finanz- und Handelsbranche maßgeblichen asiatischen Wirtschaftzentren platziert.

HK1 - IBX-Rechenzentrum in Hongkong

Die Standorte von Equinix für Rechenzentrums- und Colocation-Services in Hongkong sind strategisch in einem der für die internationale Finanz- und Handelsbranche maßgeblichen asiatischen Wirtschaftzentren platziert.

SH5 - IBX-Rechenzentrum in Shanghai

Shanghai ist die größte Stadt Chinas und das wichtigste Finanzzentrum. Die Rechenzentren von Equinix befinden sich strategisch platziert im Herzen dieser Stadt und gewähren unseren Kunden den Zugang zu einigen der am schnellsten wachsenden Märkte weltweit.

SH3 - IBX-Rechenzentrum in Shanghai

Shanghai ist die größte Stadt Chinas und das wichtigste Finanzzentrum. Die Rechenzentren von Equinix befinden sich strategisch platziert im Herzen dieser Stadt und gewähren unseren Kunden den Zugang zu einigen der am schnellsten wachsenden Märkte weltweit.

SH2 - IBX-Rechenzentrum in Shanghai

Shanghai ist die größte Stadt Chinas und das wichtigste Finanzzentrum. Die Rechenzentren von Equinix befinden sich strategisch platziert im Herzen dieser Stadt und gewähren unseren Kunden den Zugang zu einigen der am schnellsten wachsenden Märkte weltweit.

SH1 - IBX-Rechenzentrum in Shanghai

Shanghai ist die größte Stadt Chinas und das wichtigste Finanzzentrum. Die Rechenzentren von Equinix befinden sich strategisch platziert im Herzen dieser Stadt und gewähren unseren Kunden den Zugang zu einigen der am schnellsten wachsenden Märkte weltweit.

SY4 - IBX-Rechenzentrum in Sydney

Die Colocation-Services des Sydney SY4, das sich unweit des zentralen Geschäftsviertels befindet und über eine direkte Verbindung zum Southern Cross Cable Head verfügt, bieten den Zugang zu einem umfassenden Netzwerkangebot in Australien und der asiatisch-pazifischen Region.

SY3 - IBX-Rechenzentrum in Sydney

Die Colocation-Services des Sydney SY3, das sich unweit des zentralen Geschäftsviertels befindet und über eine direkte Verbindung zum Southern Cross Cable Head verfügt, bieten den Zugang zu einem umfassenden Netzwerkangebot in Australien und der asiatisch-pazifischen Region.

SY2 - IBX-Rechenzentrum in Sydney

Die Colocation-Services des Sydney SY2, das sich unweit des zentralen Geschäftsviertels befindet und über eine direkte Verbindung zum Southern Cross Cable Head verfügt, bieten den Zugang zu einem umfassenden Netzwerkangebot in Australien und der asiatisch-pazifischen Region.

SY1 - IBX-Rechenzentrum in Sydney

Die Colocation-Services des Sydney SY1, das sich unweit des zentralen Geschäftsviertels befindet und über eine direkte Verbindung zum Southern Cross Cable Head verfügt, bieten den Zugang zu einem umfassenden Netzwerkangebot in Australien und der asiatisch-pazifischen Region.

ME1 - IBX-Rechenzentrum in Melbourne

ME1 deckt die starke regionale Nachfrage nach professionellen Rechenzentrumsservices ab, die aus den wachsenden Datentransfervolumina und dem zunehmenden Einsatz von Cloud-Services in den australischen und globalen IT-Märkten resultieren.


Ein umfangreiches Business-Ecosystem aus Services und Netzwerken


Unabhängig davon, ob Sie mehrere Standorte und vielfältige Netzwerkrouten für die Replikation und eine optimierte Zuverlässigkeit benötigen oder private Verbindungen zu Cloud-Services – die Rechenzentren von Equinix verbinden Sie mit dem, was sie benötigen.


Durch die Platzierung von Managed IT- und Hosting-Services an mehreren Standorten können Sie die Antwortzeiten von Applikationen reduzieren und dadurch die Nutzungsqualität steigern. Der Equinix Performance Hub™ erweitert die Grenzen der Unternehmensnetzwerke in die Rechenzentren von Equinix. Dies erlaubt es Unternehmen, sich mit den zahlreichen Netzwerken und Service-Providern zu verbinden, die dort präsent sind.

Direkte Verbindungen zu Tausenden von Kunden


Mehr als 13.000 Unternehmen nutzen Platform Equinix. Dies eröffnet für Sie den Zugang zu mehr potenziellen Kunden als bei jedem anderen Rechenzentrumsbetreiber. Es gibt also keinen besseren Platz für Ihre IT-Infrastruktur als die Rechenzentren von Equinix – Home of the Interconnected Cloud.


Verbindungen zu Kunden über den Equinix Marketplace™

Weitere Informationen

White Paper

CITO Research: Der Herausforderung Big Data erfolgreich begegnen: Get Close, Get Connected

Ihr Erfolg mit Big Data beginnt mit dem richtigen Netzwerk.
Es ist kein Geheimnis: Unternehmen, die ihre Geschäftsprozesse aktualisiert haben und wissen, wie man Big Data nutzt, um Kunden besser zu verstehen und gezielter ansprechen zu können, verfügen über einen signifikanten Wettbewerbsvorteil. Aber um diese großen Datenvolumina effizient zu sammeln, zu speichern und zu analysieren, müssen diese transferiert werden – und das schnell. Daher ist die Wahl des richtigen Netzwerkanbieters ein entscheidender Faktor für Ihren Erfolg.
Informieren Sie sich noch heute über die Vorteile von Big Data für Ihr Unternehmen: Kostenersparnisse, Produktivitätsgewinne, umsatzsteigernde Informationen zu Kunden und mehr. Füllen Sie hierfür einfach das folgende Formular aus.

Infopaper

Referenzhandbuch: Performance Hub und Equinix Cloud Exchange

Der Aufbau direkter, sicherer und zuverlässiger Verbindungen zu den Anbietern von Cloud-Services über Equinix Performance Hubs und Equinix Cloud Exchange erlaubt es Unternehmen, das öffentliche Internet mit seinen Nachteilen zu umgehen und so von allen Vorteilen des Cloud-Computings zu profitieren.

Datenblatt

Der Performance Hub auf einen Blick

Dieses Datenblatt bietet eine kurze und einfach zu lesende Übersicht zum Equinix Performance Hub und dessen Komponenten.

Equinix-Blog

Laden

Laden...

Twitter

Teilen Sie diesen Inhalt

Facebook LinkedIn Google+ Twitter Dies hinzufügen

Kontaktieren Sie uns:

Kontakt

Kontaktieren Sie uns telefonisch
Vertrieb: +49 69 25 73 85 883
Support: +49 1805 049 555

+49.69.25.73.85.883
Kontakt