Equinix freut sich, unseren neuen, hochmodernen International Business Exchange™ (IBX®) FR6 in Frankfurt bekannt geben zu können.

Vielen Dank, dass Sie bei der Erweiterung des Equinix Digital Campus Frankfurt dabei waren. Falls Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten oder Sie mehr über diesen hochmodernen International Business Exchange™ (IBX®) in Frankfurt - FR6 - erfahren möchten, besuchen Sie uns auf INTERCONNECTIONS – THE EQUINIX BLOG.

Agenda Sprecher Anfahrt



Frankfurt, ein wichtiges, internationales Wirtschaftszentrum

Unser neuster International Business Exchange™ (IBX®) in Frankfurt. Es ist das modernste IBX-Rechenzentrum von Equinix auf dem Campus Kleyer in unmittelbarer Nähe zu FR4 und FR5, mit latenzoptimierten Verbindungen zu den Rechenzentren FR1, FR2, FR3 und FR7. FR6 erweitert den Standort Frankfurt um mehr als 2.000 Cabinets auf einer Rechenzentrumsfläche von 4.000+ m² (51.000+ ft²).

Equinix IBX-Rechenzentren in Frankfurt bilden die geschäftliche Basis für mehr als 775 Unternehmen und 300 Netzwerk-Provider. Die zentrale Lage und die strikte Erfüllung der strengen Datenschutzgesetze in Deutschland machen Frankfurt zum optimalen Standort für Rechenzentrumspräsenzen in Europa. Unternehmen, die die Rechenzentren von Equinix nutzen, sind Teil eines Business-Ecosystems, das neue Geschäftchancen eröffnet; ermöglicht durch eine Interconnection Oriented Architecture™ (IOA®).




Wussten Sie,

dass mehr als 200 Banken – davon über 160 Auslandsbanken – ihren Sitz in Frankfurt haben?


Gute Gründe für Equinix

Unsere IBX-Rechenzentren in Frankfurt zählen zu den internationalen Standorten mit der höchsten Netzwerkdichte, was sich unter anderem durch unsere Partnerschaft mit DE-CIX Frankfurt erklärt, dem weltweit größten Internet Exchange. Die Colocation-Zentren in Frankfurt bieten weiterhin den Zugang zu den Internet Exchanges Kleyrex und DataIX. Zudem ist Frankfurt eines der in Europa führenden Finanzzentren und eine bedeutende Drehscheibe für Banken, Handelsunternehmen und Hersteller.

Agenda

Uhrzeit Aktivität
13:00 Eintreffen der Gäste
Registrierung & Empfang
14:00 Begrüßung
Donald Badoux, Geschäftsführer, Equinix (Germany) GmbH
14:10 Grußwort
Markus Frank, Stadtrat Dezernat IX, Stadt Frankfurt am Main
14:20 Grußwort
Brigitte Lindscheid, Regierungspräsidentin, Regierungspräsidium Darmstadt
14:30 Equinix Keynote
Steve Smith, CEO, Equinix Inc.
14.50 LED Show
15.05 Equinix Digital Campus Frankfurt
Christian Zipp, Mitglied der Geschäftsleitung, Equinix (Germany) GmbH
15:30 Führungen durch das Rechenzentrum & Networking
18:00 Ende der Veranstaltung

Sprecher

Steve Smith, CEO & President, Equinix

Donald Badoux<br>Managing Director<br>Equinix (Germany) GmbH

Donald Badoux
Managing Director
Equinix (Germany) GmbH

Christian Zipp - Mitglied der Geschäftsleitung, Equinix (Germany) GmbH

Brigitte Lindscheid, Regierungspräsidentin, Regierungspräsidium Darmstadt

Markus Frank, Stadtrat Dezernat IX, Stadt Frankfurt am Main

Markus Frank
Stadtrat Dezernat IX, Stadt Frankfurt am Main

Ort & Anfahrt

Lärchenstraße 110

65933 Frankfurt
Deutschland


Anfahrt

Mit dem Auto
Nehmen Sie die Autobahnen A5 und A648, folgen Sie der Oeserstraße und Waldschulstraße, bis Sie die Lärchenstraße erreichen.

Mit dem Zug
Vom Flughafen fahren die S-Bahnzüge S8 und S9 vom unterirdischen Regionalbahnhof zum Frankfurter Hauptbahnhof. Fahren Sie ab Frankfurt Hauptbahnhof mit der Straßenbahn 11 in Richtung Zuckschwerdtstraße oder mit der Straßenbahn 21 in Richtung Nied Kirche. Steigen Sie an der Haltestelle Jägerallee in Frankfurt-Griesheim aus.

Equinix-Blog

Laden

Laden...

Twitter

Teilen Sie diesen Inhalt

Facebook LinkedIn Google+ Twitter Dies hinzufügen

Kontaktieren Sie uns:

Kontaktieren Sie uns per Telefon


Vertrieb: +49 69 25 73 85 883
Support: +49 1805 049 555

Verbindung per Telefon
Kontakt