Sehr geehrte Kunden,

wir leben im Zeitalter der Interkonnektivität. Für unsere Kunden werden sofort verfügbare Verbindungen und die Zusammenarbeit über Branchen und Regionen hinweg immer wichtiger. Mobile Services und die Cloud einschließlich der damit verbundenen Trends wie das Internet der Dinge und Big Data haben die Digitalisierung der Wirtschaft weltweit forciert.

Our customers tell us their need for direct and secure connectivity continues to accelerate, and that they’re looking for more partners and providers in more places than ever. Equinix understands these challenges, and we’re ready to help you meet them.

As a result of this growing need for interconnectivity, I’m excited to announce that Equinix has entered into a definitive agreement to purchase 24 new data center sites and their operations from Verizon Communications, Inc. These sites contain 29 data center buildings across 15 metro markets in North and Latin America. They expand our coverage to new markets such as Bogotá, Culpeper and Houston and they add a total of more than two million gross square feet of colocation capacity across these and existing key markets for Equinix, including Atlanta, Denver, Miami, New York, São Paulo, Seattle and Silicon Valley. The acquisition of these new data centers and customers also significantly increases the size and sophistication of our enterprise and government ecosystems.

Equinix is committed to adding new reach and capabilities to our global interconnection platform to give you proximity to key customers, partners and markets everywhere — to deliver concrete business benefits such as lower latency, reduced bandwidth costs and increased revenue.

Wir wissen, dass Sie wahrscheinlich Fragen zu dieser Transaktion haben werden und beispielsweise wissen möchten, wie sie sich auf bestehende Verträge zwischen Equinix und Verizon auswirkt. Bitte nutzen Sie in diesem Fall unsere Übersicht mit Antworten auf häufig gestellten Fragen auf der Equinix-Website. Wir werden diese Seite von jetzt an bis zum voraussichtlichen Abschluss der Transaktion Mitte 2017 regelmäßig aktualisieren, um Ihnen die neuesten Informationen zur Verfügung zu stellen, sobald sie verfügbar sind. Besuchen Sie diese Seite also regelmäßig.

Vielen Dank, dass Sie mit uns zusammenarbeiten, Ihr

Steve Smith, Chief Executive Officer und President


Strengthening the Global Footprint of Platform Equinix™

Equinix Rechenzentren - Weltkarte
  • 29 Rechenzentren

    an 24 Standorten

  • 15 Ballungsräume

    in Nord- und Lateinamerika

  • 3 neue Ballungsräume

    Bogotá, Kolumbien
    Culpeper, Virginia
    Houston, Texas

  • 2,4 Mio. ft²
    (111.500 m²)

    neue Rechenzentrumsflächen

  • 900 Kunden

Weitere Informationen

Blog

Wachsende Interkonnektivität: Equinix übernimmt 24 Rechenzentrumsstandorte von Verizon

Durch die angekündigte Übernahme dieser neuen Rechenzentren und Kunden wachsen unsere Business-Ecosysteme für Unternehmen und den öffentlichen Sektor signifikant. Unsere dadurch erweiterte internationale Präsenz gewährleistet für unsere Kunden zudem niedrigere Latenzen, geringere Bandbreitenkosten und höhere Umsätze.

Infografik

Die Übernahme der Verizon-Rechenzentren in Zahlen

Informieren Sie sich, wie unsere aktuell geplante Akquisition die Reichweite und den Service-Umfang unserer globalen Plattform steigert: mehr Standorte, mehr Ballungsräume, mehr Kapazitäten und mehr Kunden.

Analystenreport

Gartner: Colocation-basierte Interkonnektivität

Increasingly, enterprises are leveraging hybrid IT to manage their enterprise resources and assets in the cloud, alongside their on-premises and colocation infrastructures. And with the expansion of hybrid IT in digital business, companies’ reliance and expectations around interconnection are also expanding.

Equinix-Blog

Laden

Laden...

Twitter

Teilen Sie diesen Inhalt

Facebook LinkedIn Google+ Twitter Dies hinzufügen

Kontaktieren Sie uns:

Kontaktieren Sie uns per Telefon


Vertrieb: +49 69 25 73 85 883
Support: +49 1805 049 555

Connect by Phone
Kontakt