Management - Geschäftsführung

Unsere interne Führung ist ein wesentlicher Faktor für unseren kontinuierlichen Erfolg. Erfahren Sie mehr über die Mitglieder unserer Geschäftsführung und unserer weltweiten regionalen Managementteams.

Steve Smith - Equinix CEO

Stephen M. Smith

Chief Executive Officer & President

Stephen M. Smith wechselte 2007 zu Equinix. Er kam von Hewlett-Packard Co., wo er als Senior Vice President der HP Services fungierte. In dieser Rolle war er verantwortlich für die Unternehmensbereiche Consulting und Integration, Managed Services, Technology Deployment und Support.

Vor HP war Smith Vice President of Global Professional and Managed Services bei Lucent Technologies. Während seiner 16-jährigen Tätigkeit bei der Electronic Data Systems Corporation bekleidete er zudem verschiedene Positionen in den Bereichen Management und Vertrieb, unter anderem als Chief Sales Officer, President of EDS Asia-Pacific und President of EDS Western Region. Seine Aufgaben bei EDS lagen in den Bereichen Vertrieb, Geschäftsentwicklung, Betrieb, akquisitionsgetriebene Integration und Management der internationalen Expansion. Smith kann zudem auf eine erfolgreiche achtjährige Karriere bei der U.S. Army zurückblicken, wo er unter anderem als Flügeladjutant im Büro des Oberbefehlshabers der US-Streitkräfte im Pazifik diente. Stephen M. Smith hat einen Abschluss als B.S. in Engineering der U.S. Military Academy in West Point.

Charles Meyers - Equinix Management

Charles J. Meyers

Chief Operating Officer

Charles Meyers kam 2010 als President für Nord- und Südamerika zu Equinix. Zuvor hatte er die Position des Group President of Messaging and Mobile Media bei Verisign inne, wo er die finanziellen Entscheidungen für den gesamten Mobilbereich des Unternehmens verantwortete.

Vor seiner Zeit bei VeriSign war er in verschiedenen Führungspositionen bei Level 3 Communications tätig, unter anderem als Group VP of Global Marketing, President of IP and Data Services und Senior Vice President Softswitch Services. In seiner Amtszeit half Meyers mit, Level 3 als einen der führenden globalen Anbieter von Internet- und VoIP-Diensten zu etablieren.

Zuvor war er als Direktor bei Kinetic Ventures L.L.C tätig, wo er für die Geschäftsentwicklung in den Bereichen Telekommunikationsinfrastruktur, Breitbanddienste, Wireless- und Enterprise-Software zuständig war. Als Vice President und General Manager für Internet Security Systems war er Teil des erfolgreichen IPO des Unternehmens und setzte sich für die Weiterentwicklung der Enterprise-Lösungen durch ein Managed-Services-Modell ein.

Bei Bellsouth Telecommunications und Bellsouth.net war Meyers in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen operatives Geschäft, Finanzen und Geschäftsentwicklung tätig, bis er schließlich auch als President and Chief Operating Officer dieses Geschäftsbereichs fungierte.

Bei Booz-Allen & Hamilton leitete er den Aufbau von Leistungsinitiativen für Kunden aus den Bereichen Technologie und Engineering.

Meyers verfügt über zwei Master der Northwestern University – einen von der J.L. Kellogg Graduate School of Management sowie einen von der McCormick Graduate School of Engineering. Darüber hinaus besitzt er einen B.S. in Chemical Engineering der University of Colorado.

Keith Taylor - Equinix Management

Keith D. Taylor

Chief Financial Officer

Keith D. Taylor schloss sich Equinix 1999 an und bekleidete seitdem verschiedene Positionen im Unternehmen. So war er als Director of Finance & Administration und Vice President, Finance & Chief Accounting Officer tätig. Heute ist er CFO bei Equinix. Vor seiner Zeit bei Equinix war Taylor Vice President of Finance und Controller bei International Wireless Communications, Inc., einem Betreiber, Anbieter und Entwickler drahtloser Kommunikationsnetzwerke für Asien und Lateinamerika. Bevor er sich International Wireless Communications, Inc. anschloss, war Taylor bei Becton Dickinson & Company, einem Hersteller von Medizinprodukten und Diagnosegeräten als Senior Sector Analyst für den Geschäftsbereich Diagnose in Asien, Lateinamerika und Europa tätig.

Taylor verfügt über einen B.B.A. der Bishops University in Quebec, Kanada, und ist Mitglied des Canadian Institute of Chartered Accountants.

Mark Adams - Equinix Management

Mark Adams

Chief Development Officer

Mark Adams ist eine erfahrene Führungskraft in den Bereichen Strategie und Geschäftsentwicklung. Er kann auf 20 Berufserfahrung in der Hochtechnologie zurückblicken. Als Chief Development Officer ist Adams für die Stragegieentwicklung der Rechenzentren und Services von Equinix verantwortlich. Dieser Aufgabenbereich umfasst unter anderem den Aufbau strategischer Partnerschaften die Leitung des Investitions- und Akquisitionsprogramms von Equinix sowie die Verantwortung für die Immobilienentwicklung. Adams ist mit der Verantwortung über die Transaktionsgeschäfte in den USA, Brasilien und Shanghai betraut.

Vor Equinix war Adams als Senior Vice President of Corporate Development and Strategy bei Electronics for Imaging, Inc. (EFI) beschäftigt, wo er eine Vielzahl an Akquisitionen und Kapitalinvestitionen leitete, die EFI den Einstieg in den Markt des digitalen Tintendrucks erlaubten. Er war darüber hinaus VP Business Development bei Adaptec. Hier leitete er eine bedeutende Umstrukturierung, die zwei Akquisitionen, fünf Auflösungen und mehrere Kapitalinvestitionen, die insgesamt zu einem fünffachen Anstieg der Kapitalisierung von Adaptec führten, umfasste.

Darüber hinaus hat Adams vier Unternehmen gegründet und als CEO geführt – in den Bereichen Mobilnetzwerke, digitale Musik und IPTV sowie Wagniskapitalfonds in Indonesien. Er war als Investor und Berater an mehr als 20 Firmengründungen beteiligt und hat bereits über 35 Transaktionen abgeschlossen.

Bevor er neue Herausforderungen im technologischen Bereich suchte, war Adams bei McKinsey & Company und GE Capital in den USA, Europa und Asien beschäftigt. Zudem arbeitete er für die Weltbank.

Mark Adams besitzt einen M.B.A. mit Auszeichnung der Wharton School der University of Pennsylvania sowie einen B.A. in Economics der Cornell University. Er hat bereits viel von der Welt gesehen, war bereits in fünf verschiedenen Ländern wohnhaft und wickelte Transaktionen auf vier Kontinenten ab. Derzeit lebt Adams im Silicon Valley.

Sara Baak - Equinix Management

Sara Baack

Chief Marketing Officer

Sara Baack wechselte 2012 als Chief Marketing Officer zu Equinix , und verantwortet das globale Marken-, Produkt- und Service-Portfolio des Unternehmens, Marktanalysen, den Kommunikationsbereich sowie die Entwicklung vertikaler Märkte. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der strategischen Unternehmensplanung und kam von Level 3 Communications, Inc., wo sie eine Vielzahl von leitenden Positionen, zuletzt als Senior Vice President of Voice Services, innehatte. In dieser Funktion war Baack verantwortlich für Strategie, Produktmanagement, Preisgestaltung und kommerziellen Support, Interconnection/Regulatory Policies, Lieferantenmanagement sowie Netzwerkplanung und -routing eines Geschäftsbereichs mit rund einer Milliarde US-Dollar Umsatz. Vor ihrer Karriere bei Level 3 war sie zudem für PaineWebber Incorporated als Vice President of Principal Transactions tätig und investierte Private-Equity-Kapital in der Kommunikationsbranche.

Sara Baack besitzt einen B.A. der Rice University sowie einen M.B.A. der Harvard University Graduate School of Business.

Pete Ferris - Equinix Management

Peter Ferris

Sr. Vice President, Office of the CEO

Peter Ferris ist seit Juli 1999 in verschiedenen leitenden Positionen bei Equinix tätig. Seit 2013 bekleidet er die Position des Sr. Vice President of Global Partner Programs and Strategic Customer Development. Zuvor war er von 2010 bis 2013 Chief Sales Officer. Von 2007 bis 2010 war er als President des Unternehmensbereichs Equinix U.S. verantwortlich für Strategie und Wachstum der Unternehmensaktivitäten innerhalb der Region. Darüber hinaus leitete er verschiedene Vertriebsaktivitäten weltweit. Ferris weist mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche auf. Vor Equinix war er in leitenden Positionen bei Frontier Global Center, Genuity sowie MFS Datanet beschäftigt. Er besitzt einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Ohio Wesleyan University.

Peter Hayes - Equinix Management

Pete Hayes

Chief Sales Officer

Pete Hayes ist seit 2013 bei Equinix und kam von Frontier Communications, wo er als Executive Vice President, Commercial Sales & Support fungierte. In dieser Position war er verantwortlich für den Aufbau und die Kontrolle eines Bereichs mit mehr als 1.400 Mitarbeitern und einem Jahresumsatzvolumen von mehr als 2 Milliarden US-Dollar. Während seiner Tätigkeit für Frontier entwickelte Hayes zahlreiche neue Produkte, über die Umsätze in dreistelliger Millionenhöhe erzielt werden konnten, und initiierte als Mitglied des Senior Leadership Teams von Frontier drei neue Geschäftsbereiche.

Vor seiner Tätigkeit für Frontier Communications war Hayes 14 Jahre bei Microsoft. Während dieser Zeit entwickelte er für das Unternehmen die weltweite Strategie für Unternehmenskunden und baute den Bereich für das Federal Business zu einem Geschäftsbereich für den gesamten öffentlichen Sektor in den USA aus. Als er Microsoft verließ, war er als Vice President, Public Sector, Europe, Middle East, Africa (EMEA) verantwortlich für eine Unternehmenssparte von Microsoft, in der das Unternehmen über 53 Niederlassungen in der Region EMEA 1,7 Milliarden US-Dollar Umsatz mit Regierungs-, Bildungs -, Gesundheits- und Nicht-Regierungs-Organisationen erzielte.

Vor seinem Engagement bei Microsoft arbeitete Hayes bei IBM, wo er verschiedene Vertriebs-, Technik- und Management-Positionen innehatte. Er hält einen Bachelor of Science in Finanzwissenschaften der University of South Alabama.

Howard Horowitz - Equinix Management

Howard Horowitz

Senior Vice President, Global Real Estate

Howard B. Horowitz ist seit 2005 bei Equinix. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Geschäftsfeldern Akquisition von Gewerbeimmobilien, Leasing und Entwicklung. Bevor er zu Equinix kam, war Horowitz Senior Vice President und Principal der Trammell Crow Company, wo er die auf unternehmenskritische Objekte spezialisierte Entwicklungs- und Berater-Servicegruppe leitete. Vor seiner Tätigkeit bei der Trammell Crow Company war Horowitz President und Principal Broker der Telecom Realty Group, Inc., einer Immobilienberatungs- und Maklerfirma im Norden des US-Bundesstaates Virginia, die große Telekommunikations- und Hightech-Unternehmen in ganz Amerika repräsentiert. In den USA genießt er einen sehr guten Ruf auf dem Gebiet der Akquisition und Entwicklung von Rechenzentren.

Sam Kapoor - Equinix Management

Sushil (Sam) Kapoor

Chief Global Operations Officer

Sam Kapoor wechselte 2001 aus der Position des Vice President Hosting Operations bei WorldCom zu Equinix. Als Vice President Hosting Operations bei WorldCom war er für den Ausbau und täglichen Betrieb von sechs Hosting-Zentren verantwortlich. Vor der Übernahme von CompuServe Network Services durch WorldCom war Kapoor Vice President of Global Network Operations bei CompuServe. In dieser Position verantwortete er die technische Planung, Implementierung und den Betrieb von CompuServes weltweitem Netzwerk. Davor war er mehr als 10 Jahre lang bei Lexis-Nexis in Miamisburg (Ohio) als Senior Director, Telecommunications tätig.

Mr. Kapoor besitzt einen M.B.A. (Operations Research) der Miami University of Ohio sowie den M.S. in Electrical Engineering der University of Cincinnati.

Samuel Lee - Equinix Management

Samuel Lee

President, Equinix Asien-Pazifik

Samuel Lee arbeitet seit 2000 für Equinix und verantwortet aktuell als President of Equinix Asia-Pacific das Management, die Strategie und das Wachstum des Unternehmens in dieser Region. Zuvor war er Managing Director von Equinix Hongkong. Unter seiner Leitung konnte das Team in Hongkong für Equinix eine führende Position bei Services für die Finanzbranche erreichen.

Lee verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Telekommunikations- und Internet-Branche sowie mit Startups. Bevor er zu Equinix kam, war Lee Managing Director bei Pacific Gateway Exchange (PGE), einem Anbieter von Fernverbindungs-, Internet- und Bandbreitenservices auf Groß- und Einzelhandelsbasis. Bevor er seine Stelle bei PGE annahm, gründete Lee die Telekom Consulting Ltd., ein Beratungsunternehmen für Netzwerkbetreiber auf dem deregulierten Telekommunikationsmarkt in Hongkong und Asien. Sein Werdegang verzeichnet auch Managementpositionen bei Teleglobe International, Intel und Sprint.

Samuel Lee besitzt einen B.A. der City University of Hong Kong.

Brian Lillie - Equinix Management

Brian Lillie

Chief Information Officer

Brian Lillie kam im September 2008 zu Equinix und zählt vorrangig den Aufbau von Unternehmenswerten durch strategische Technologie- und Produktinitiativen zu seinen Aufgaben. Beispiele hierfür sind das Design und der Aufbau globaler Portale wie das Portal für Equinix Cloud Exchange einschließlich der API-Plattform, das Equinix Customer Portal, das Equinix Marketplace Portal und das Equinix Internet Exchange Portal. Weiterhin hat Lillie mehrere globale Initiativen ins Leben gerufen, um die unternehmenseigene Effizienz und Skalierbarkeit zu optimieren - einschließlich Quote-to-Cash-Systemen wie die Automatisierung von Vertriebsprozessen, das Enterprise Resource Planning, die Big-Data-Analyse und die Integration von Akquisitionen. Lillie leitet zudem das weltweite Equinix-on-Equinix-Programm, das aktuellen und künftigen Kunden von Equinix die Werthaltigkeit von Applikationen, Servern, Speicherlösungen und Daten/Analyse-Prozessen demonstriert, die auf Platform Equinix zum Einsatz kommen.

Bevor sich Lillie 2008 Equinix anschloss, war er in verschiedenen Führungspositionen bei VeriSign tätig, unter anderem als Vice President of Global Information Systems und als Vice President of Global Sales Operations. Vor seiner Zeit bei VeriSign war Lillie Senior Director of Enterprise Applications bei Silicon Graphics (SGI), wo er erfolgreich die globale Implementierung von Oracle ERP leitete. Brian Lillie hatte zudem verschiedene Führungspositionen in der U.S. Air Force inne, wo er in den Bereichen Weltraumforschung und -entwicklung, Satellitenprogramme sowie Militärcomputer und Kommunikation tätig war.

Lillie besitzt einen M.S. in Management der Graduate School of Business der Stanford University, einen M.S. in Telecommunications Management der Golden Gate University und einen B.S. in Mathematik der Montana State University.

Debra McCowan - Equinix Management

Debra McCowan

Chief Human Resources Officer

Debra McCowan ist seit 2013 bei Equinix. Sie kam von der Accelerance Group, wo sie als Partnerin und Mitgründerin für Beratungsleistungen zu Organisations- und Systemwechselstrategien einschließlich Führungsentwicklung und Coaching von Führungskräften, dem Aufbau leistungsfähiger unternehmensverantwortlicher Teams sowie strategischen Talentmanagementsystemen verantwortlich zeichnete.

Vor ihrer Tätigkeit für die Accelerance Group hatte McCowan die Position des Vice President of Worldwide Human Resources bei Avago Technologies inne. Dort entwickelte sie die globalen HR-Funktionen und die entsprechende Infrastruktur für das Unternehmen, wobei sie zahlreiche der globalen HR-Strategien, Arbeitsprozesse und Mitarbeiterpraktiken neu gestaltete und optimierte. Anschließend entwickelte sie einen mehrjährigen strategischen Personalplan sowie HR-Regeln, um die HR-Funktionen des Unternehmens zu standardisieren, global zu vereinheitlichen und zu optimieren. Weiterhin leitete sie die Entwicklung und den Einsatz zahlreicher HR -Programme, -Richtlinien, -Prozesse und -Systeme, wobei ein Fokus auf Compliance lag. In vergleichbaren HR-Führungspositionen war Debra McCowan auch für Hitachi Data Systems und die Telstra Corporation tätig. Sie hält ein Postgraduiertendiplom für das Humanressourcen- und Arbeitsbeziehungsmanagement der Universität von Melbourne (Australien) sowie den B.A. in englischer Literatur der La Trobe University (Australien).

Brandi Galvin Morandi - Equinix Management

Brandi Galvin Morandi

Chief Legal Officer, General Counsel & Secretary

Brandi Galvin Morandi kam im Januar 2003 zu Equinix und war hier bislang als General Counsel und Corporate Secretary tätig. Vor ihrer Zeit bei Equinix sammelte sie Erfahrungen in der unternehmenseigenen Sicherheitsabteilung der Anwaltskanzlei Gunderson Dettmer Stough Villeneuve Franklin & Hachigian, LLP (Gunderson Dettmer) in Menlo Park, Kalifornien. Während ihrer Tätigkeit bei Gunderson Dettmer repräsentierte Frau Morandi Aktien- und Personengesellschaften bei Aktien- und Wertpapieremissionen, Fusionen und Übernahmen und beriet Unternehmen in allgemeinen rechtlichen Fragen. Vor ihrer juristischen Karriere war sie in verschiedenen Positionen im Bereich Public Relations tätig.

Frau Morandi besitzt einen B.A. in International Relations and Journalism der University of Southern California sowie einen J.D. der University of California, Hastings College of the Law.

Eric Schwartz - Equinix Management

Eric Schwartz

President, EMEA

Eric Schwartz kam 2006 zu Equinix und bekleidete verschiedene Führungspositionen im Unternehmen. Er war in leitender Funktion an der Expansion von Equinix in Europa beteiligt, einschließlich der Akquisition von IXEurope im Jahr 2007. Heute wirkt er auch weiterhin maßgeblich an der laufenden Integration der europäischen Aktivitäten in das globale Geschäft von Equinix mit. Als President Equinix Europe zeichnet Schwartz für Geschäftsführung, Strategie und Wachstum von Equinix in Europa verantwortlich.

Schwartz wechselte von BellSouth zu Equinix, wo er als Vice President – IP Communications die Entwicklung und Implementierung neuer Technologien wie VoIP leitete. Bevor er seine Stelle bei BellSouth antrat, arbeitete er als Executive Vice President für die Harold A. Dawson Company, ein Immobilienentwicklungsunternehmen mit Sitz in Atlanta. Schwarz war auch bei McKinsey & Co. als strategischer Berater für Telekommunikations- und Finanzdienstleister in den USA und Asien tätig.

Schwartz verfügt über einen M.B.A. der Harvard Business School sowie einen B.S. in Electrical Engineering und einen B.A. in Economics der Stanford University.

Karl Strohmeyer - Equinix Management

Karl Strohmeyer

President, Nord- und Südamerika

Karl Strohmeyer kam im Jahr 2013 zu Equinix, nachdem er zuvor zwölf Jahre für Level 3 Communications tätig war, zuletzt als Group Vice President für die North American Enterprise Group. Zu seinen Aufgaben zählte hierbei unter anderem der Aufbau und das Management des Vertriebs mit mehr als 1.200 Mitarbeitern, die einen Jahresumsatz von rund 2,5 Milliarden US-Dollar erwirtschafteten. Zuvor leitete er Global Carrier Channel für Level 3, dessen Vertriebsteams einen Jahresumsatz von mehr als 1 Milliarde US-Dollar mit Carriern und Providern generierten. Im Rahmen der weiteren leitenden Positionen, die er im Unternehmen einnahm, kontrollierte er die kommerziellen Services und Großkundenteams, hatte die Aufsicht über Kundenbetrieb sowie -service und managte die strategischen Beziehungen mit anderen Unternehmen, unter anderem den Channel-Partnern.

Vor Level 3 arbeitete Strohmeyer bei NetRail, zunächst als Executive Vice President for Operations. In dieser Position verantwortete er die Einführung vier neuer Produkte und war Mitglied eines Teams, das 85 Millionen US-Dollar Kapital generierte. Später war er bei NetRail als Executive Vice President für Unternehmensentwicklung zuständig und aktiv in den Verkauf des Unternehmens eingebunden. Strohmeyer hält den Bachelor of Science in Business Administration der University of New Hampshire und einen Master-Abschluss in International Business Administration der Mercer University.

Ihab Tarazi - Equinix Management

Ihab Tarazi

Chief Technology Officer

Ihab Tarazi ist für den Netzwerkbetrieb in den Equinix International Business Exchange™ (IBX®) Rechenzentren und die Plattformstrategie verantwortlich. Zudem ist er maßgeblich in die Realisierung von Innovationen und der nächsten Technologiegeneration sowie die Cloud-Initiativen des Unternehmens eingebunden. Bevor er 2013 zu Equinix wechselte, war er bei Verzion als Vice President of Enterprise Network Services. In dieser Position war er zuständig für Produktmanagement, Strategie, Technologie und Entwicklung der Netzwerk-Produkte des Unternehmens. Während seiner Zeit bei Verizon leitete Tarazi die Planung und die Technologieentwicklung für das globale IP-Netzwerk von Verizon, das Kunden in mehr als 150 Ländern verbindet. Er verantwortete auch das Design und die Entwicklung der nächsten Generation an optischen und Seekabelsystemen, wobei er weltweit viele Innovationen im Bereich der optischen 100G-Technologie förderte.

Vor seiner Tätigkeit für Verizon arbeitete Tarazi für MCI Communications, zunächst als Manager im Bereich Network Planning and Engineering, dann als Vice President of Global Network Planning. In dieser Position war er sowohl zuständig für die Planung von Unternehmensnetzwerken und die Implementierung zahlreicher globaler Netzwerklösungen als auch für die Vertragsverhandlungen mit in- und ausländischen Carriern. Tarazi hält einen Master-Abschluss im Telekommunikationsmanagement der Southern Methodist University und erwarb zudem einen Bachelor of Science in Elektrotechnik und Telekommunikation an der Universität von Maryland. Er fungierte sowohl für das Metro Ethernet Forum (MEF) als auch für das Southern Cross Submarine Cable System als Vorsitzender des Vorstands und als Vorstandsmitglied des Australien Japan Submarine Cable Systems.

Brian Thomas - Equinix Management

Brian Thomas

Chief of Staff, Office of the CEO

Brian Thomas ist seit 2005 bei Equinix und hat seitdem Führungspositionen im Management Reporting, in der Finanzplanung, bei der Geschäftsstrategie und der Vorstandskommunikation sowohl auf der Unternehmens- als auch auf regionaler Ebene übernommen. In seiner derzeitigen Funktion arbeitet Thomas eng mit dem CEO und dem Executive Team in wichtigen strategischen, finanziellen und operativen Bereichen des Managements zusammen.

Vor Equinix arbeitete Thomas neun Jahre als Investmentbanker bei der Citigroup und ihren Konzerngesellschaften Salomon Smith Barney, Wertheim und Schroders in London, Singapur, New York und San Francisco. In dieser Position beriet er Startups, multinationale Unternehmen und Private-Equity-Firmen bei umfangreichen M&A- und Kapitalmarkttransaktionen in den Marktsegmenten Consumer, Health Care und Technologie.

Thomas schloss das Stanford Executive Program an der Graduate School of Business erfolgreich ab. Er hält den M.Phil. in Economics & Politics of Development der University of Cambridge und graduierte mit einem BA in Economics & Politics an der Willamette University. Er wuchs in Mumbai auf, wo er die Cathedral & John Connon Schule besuchte.

Weitere Informationen  Equinix Blog

Laden

Laden...

Teilen Sie diesen Inhalt

Facebook LinkedIn Google+ Twitter Dies hinzufügen

Kontaktieren Sie uns:

Kontakt

By phone
Sales: +49.69.25.73.85.883
Support: +49.0.1805.049.555

+49.69.25.73.85.883
Kontakt zu unserem Vertriebsteam